Endlich Wochenende! In dieser Woche wurden wir nicht enttäuscht und haben vor allem gestern und am Mittwoch eine sehr große und qualitativ hochwertige Auswahl an Apps & Spielen gehabt, die auch heute zu großen Teilen noch kostenlos erhältlich sind. Heute gibt es eine App zum komfortablen Aufbau eines WLAN Hotspots, einen Icon Pack Manager, ein Spotify Widget, ein Launcher-Widget sowie eine Reihe von Spielen und Icon Packs.
In den letzten zwei Wochen haben wir uns sehr ausführlich mit den neuen Pixel 2-Smartphones von Google beschäftigt, und wurden von Testern, Bastlern und auch Google selbst mit unzähligen Details über die neuen Flaggschiffe versorgt. Die Übersicht zu behalten ist in dieser Flut nur schwer möglich, so dass wir jetzt noch einmal alles zusammenfassen, was in den letzten Tagen und Wochen rund um Googles neue Smartphones passiert ist.
Vor wenigen Tagen hat Google mit dem Rollout von Chrome 62 für den Desktop begonnen und hat den Browser bereits für viele Nutzer unter Windows, Mac und Linux verteilt. Jetzt zieht die Android-Version wieder nach und bringt die neuen Features auch auf das Smartphone - wenn auch noch nicht alle. Die größte Änderung gibt es dieses mal aber an der Oberfläche, die schon jetzt ein erstes großes Update von Chrome Home mit sich bringt.
In weniger als zwei Wochen steht wieder Halloween vor der Tür, und auch in diesem Jahr möchte Google bei der Wahl des richtigen Kostüms helfen. Dazu hat man das Tool Frightgeist wieder einmal aktualisiert und greift für Statistiken und Empfehlungen auf die Daten der Websuche zu. Mit dem Tool könnt ihr euch über die Trends in der eigenen Region informieren und auch auf Nummer sicher gehen, nicht als hundertste Hexe oder Clown auf der Party zu erscheinen.
Gerade erst hat Google die Home-Familie um zwei weitere Geräte erweitert und hat sowohl die Miniatur-Variante Google Home Mini und den großen Lautsprecher Google Home Max vorgestellt. Aber damit ist noch lange nicht Schluss, denn schon jetzt gibt es sehr eindeutige Hinweise in der Android-App, die von einem weiteren Home-Gerät mit Display sprechen. Damit werden frühere Gerüchte praktisch bestätigt.
Zur Promotion der Pixel 2-Smartphones lässt Google in diesem Jahr tief blicken und erklärt die Besonderheiten der neuen Smartphones sehr ausführlich. Nachdem man bereits verraten hat wie die Kamera funktioniert und auch den Portrait Modus sehr genau erklärt hat, ist nun ein ganz spezielles Thema an der Reihe: Die ständige Musikerkennung des Pixel Launchers. Da sie Offline funktioniert, belegt sie natürlich auch Ressourcen.
Vor gut zwei Wochen hat Google gemeinsam mit den Pixel 2-Smartphones und vielen anderen Produkten unter anderem auch die Bluetooth-Kopfhörer Pixel Buds vorgestellt, mit denen man - abgesehen vom Preis - für Begeisterung gesorgt hat. Allerdings handelt es sich dabei um keine AirPod-Kopie und die beiden Lautsprecher mit Kabeln verbunden. Offensichtlich gibt es aber Menschen, die auf die Idee kommen (würden), dieses Kabel zu zerschneiden.
In den letzten Monaten hat Samsung mit dem Bixby-Button auf seinen beiden Smartphone-Flaggschiffen Galaxy S8 und Galaxy Note 8 für Aufregung und wenig Begeisterung gesorgt. Dennoch scheint Google nichts darauf gelernt zu haben, und möchte mit dem quetschbaren Rahmen der Pixel 2-Smartphones den gleichen Weg gehen. Doch mit einem kleinen Trick und einer zusätzlichen App ist es nun dennoch möglich, eine andere Aktion auf diesen Rahmen zu legen.
Das Wochenende steht vor der Tür, und am heutigen Freitag gibt es wieder eine sehr große und sehr gute Auswahl an kostenlosen Apps: Heute gibt es jede Menge Apps rund um das Thema Fotografie, von der Sketch-Kamera über die Schwarz-Weiß-Kamera bis zur Umwandlung in GIF oder späteren Nachbearbeitung. Außerdem gibt es heute den N Launcher Pro Gratis, dem ihr einmal eine Chance geben solltet. Auch sonst gibt es jede Menge weitere Apps und Spiele - das WE ist gerettet :-)