Google Photos Update: Suchfunktion durchsucht jetzt endlich auch die Alben

photos 

Google Photos verfügt schon seit vielen Jahren über eine sehr starke Suchfunktion, die nicht nur die Bildbeschreibungen durchsucht sondern vor allem auch durch die intelligente Erkennung des Bildinhalts punktet. Jetzt gab es ein kleines Update für die Suchfunktion, die nun endlich auch die Alben beinhaltet und nach deren Bezeichnung suchen kann.


Es ist fast schon kurios: Google investiert so viel Zeit und Geld in die Bilderkennung und kann Fotos mittlerweile nach allen möglichen Dingen durchsuchen. Doch auf die vom Nutzer selbst eingegebene Beschreibung hat man bisher keine Rücksicht genommen, was das durchsuchen dann natürlich etwas erschwert. Hat man etwa ein Album „Wochenende im Grünen“ genannt, konnte man dieses bisher nicht über die Suchfunktion finden, außer man sucht gezielt nach dem Ort oder nach Naturfotos.

google-photos-search-albums

Seit einigen Tagen wird ein Update für die Suchfunktion ausgerollt, mit dem nun auch die Alben in die Suchergebnisse gebracht werden. Die Alben werden direkt über den einzelnen Fotos angezeigt und sind getrennt aufgelistet. Interessanterweise werden aber nicht nur Alben mit der genauen Wortbezeichnung aufgelistet, sondern auch themenähnliche Alben mit einem ganz anderen Titel. Suche ich etwa nach meinen Urlaubsfotos aus Teneriffa, werden auch Urlaubsfotos aus anderen Jahren und anderen Orten angezeigt.

Das Update wird serverseitig ausgerollt und steht sowohl in der App als auch in der Browser-Version zur Verfügung.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Photos Update: Suchfunktion durchsucht jetzt endlich auch die Alben

  • ich komme nicht mehr an meine in der Google Cloud abgelgten Bilder. Die Möglichkeit über die Suchseite an die Bilder zu gelangen funktioniert nicht mehr. Anmelden funktioniert. Aber dann ist Schluß?:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.