Fakten, Fakten, Fakten: Google News markiert jetzt auch Artikel mit Fakten

news 

Mit den Google News hat Google vor vielen Jahren eine Plattform geschaffen, in der viele (meist qualitativ hochwertige) Online-Medien zusammengefasst und die einzelnen Beiträge nach Themen sortiert aufgelistet werden. Über die Jahre wurde die Zuordnung immer besser und vor einiger Zeit hat man damit begonnen, einzelne Schlagzeilen mit Labels zu versehen. Diese sollen dem Nutzer noch vor dem Klick zeigen, was ihn erwartet. Neu hinzugekommen ist nun das „Fact Check“-Label, mit dem alle Artikel gekennzeichnet werden, in denen Fakten zu einer Story aufgelistet sind.


In den Google News finden sich je nach lokaler Ausgabe mehrere tausend Quellen, die ganz unterschiedliche Qualitäten des Journalismus aufweisen. Gerade zu großem Themen gibt es natürlich auch viele verschiedene Artikel in Form von kurzen Berichten, Hintergrundstorys, Kommentaren oder eben auch eine Auflistung von Fakten. Letzteres kann in der US-Version der News nun einfacher gefunden werden.

google-news-fact-check

Schon vor einigen Monaten hatten die Google News damit begonnen, Storys mit Labels zu versehen um diese voneinander abzugrenzen. Neu dazu gekommen ist nun der „Fact Check“, mit dem nur die Storys versehen werden in denen die Fakten zu einer Geschichte aufgezählt werden, ohne große Umschweife oder in Form von Kommentaren. Erkannt werden diese Artikel einerseits automatisch auf Grundlage der schema.org-Header und andererseits auch durch automatische Prozesse, die natürlich nicht näher beleuchtet werden.

Google News determines whether an article might contain fact checks in part by looking for the schema.org ClaimReview markup. We also look for sites that follow the commonly accepted criteria for fact checks. Publishers who create fact-checks and would like to see it appear with the “Fact check” tag should use that markup in fact-check articles. For more information, head on over to our help center.

Vorerst gibt es diese Label nur in der US-Version der News, da aber auch hierzulande bereits Label vorhanden sind, dürfte es nicht all zu lange dauern bis wir auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz dieses Fakten-Label bekommen.

» Ankündigung im Keyword-Blog



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.