Original-Nachricht anzeigen: GMail kann jetzt auch Header-Informationen von E-Mails anzeigen

mail 

So wie jede andere Mail-App auch, bereitet GMail die eingehenden E-Mails auf und zeigt nur den eigentlichen Inhalt sowie die wichtigsten Informationen über den Absender an. Die vielen mitgesendeten Informationen im Header einer Mail sind in den meisten Fällen für den Nutzer nicht relevant und werden nur zum Transport oder zur Auswertung der Mails benötigt. Wer sich dennoch für diese Informationen interessiert, kann sich diese nun direkt innerhalb von GMail anzeigen lassen.


Schon seit vielen Jahren bietet GMail die Möglichkeit an, die Mail in ihrer Original-Form anzuzeigen, inklusive aller Header-Informationen und dem Original HTML-Quelltext, den man normalerweise nicht zu Gesicht bekommt. Bisher musste man sich die wichtigsten Informationen allerdings selbst aus dieser Anzeige herausfiltern, doch seit kurzem hat diese Ansicht ein großes Update bekommen.

gmail-message

Wählt man nun die Anzeige der Original-Mail aus, öffnet sich jetzt ein neues Fenster und zeigt die Informationen aufbereitet an. Dort ist dann in Tabellenform die Originale ID der Mail, den genauen Zeitpunkt des Absendens sowie die Dauer die diese Mail unterwegs gewesen ist an. Darunter folgen die bekannten Informationen wie der Titel, der Absender und der Empfänger inklusive aller vorhandenen Details. Als letztes geht es dann etwas ins Eingemachte und es wird der SPF Record, DKIM und auch DMARC inklusive dem Status und der IP angezeigt.

Zu den letzten drei Einträgen in dieser Liste gibt es auch noch Links in das Hilfe-Center von GMail, in dem die Bedeutung dieser Werte genauer beschrieben wird. Diese Informationen können anschließend auch direkt heruntergeladen oder in die Zwischenablage kopiert werden. Anschließend an die Tabelle wird dann noch einmal die gesamte originale Mail angezeigt, ohne jegliche Aufbereitung oder Formatierung. Wer sich nicht damit auskennt, wird erstaunt sein wie lang selbst eine simple Mail in einigen Fällen sein kann.



gmail-original

Um die Original-Ansicht einer Mail aufzurufen, müsst ihr einfach nur in der Mail-Ansicht im Menü den Punkt „Original anzeigen“ auswählen. Diese Option steht für jede Mail zur Verfügung und kann auch für ausgehende Mails angezeigt werden, so dass man sich auch die eigenen Header-Informationen ansehen kann.

Sicherlich handelt es sich dabei um keine Funktion die man täglich benötigen wird, aber in einigen wenigen Fällen kann sie sehr praktisch sein. Schön dass die Entwickler auch eine solch versteckte Funktion nicht vergessen und an Verbesserungen arbeiten 🙂

[Google OS]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Original-Nachricht anzeigen: GMail kann jetzt auch Header-Informationen von E-Mails anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *