Verbesserte Version: Android Nougat Developer Preview enthält Version 4.1 der Google Camera

camera 

Mit der fünften Developer Preview von Android Nougat liefert Google nicht nur die letzten Änderungen am Betriebssystem aus, sondern in einigen Fällen auch eine neue Version von Standard-Apps. In der seit gestern ausgerollten Preview ist eine neue Version der Google Camera enthalten, die viele kleine Verbesserungen enthält und die Oberfläche an allen Ecken und Enden optimiert.


Schon seit längerer Zeit ist die Standard-Kamera von Googles Android-Version auch als eigenständige App im Play Store unter der Bezeichnung Google Camera erhältlich. Doch obwohl die App nun vermeintlich unabhängig ist, ist in der neuesten Dev-Version von Android eine neuere Version der Camera enthalten, die bisher noch nicht über den Play Store ausgerollt worden ist.

google camera

Die Version 4.1 der Google Camera bringt schon direkt an der spartanischen Oberfläche Verbesserungen mit sich: Das Design der schnellen Einstellungen des Blitzes, des Timers und den HDR-Einstellungen wurde verbessert und dieses kleine schwebende Menü ist nun noch einfacher erreichbar. Auch beim Zoomen bzw. Fixieren eines Objekts soll es eine verbesserte Animation geben – genau wie bei der Verarbeitung von HDR-Aufnahmen. Angesichts der sehr minimalen Oberfläche haben sich die Designer schon ordentlich ins Zeug gelegt.

Auch die Einstellungen wurden optisch überarbeitet und sind nun ebenfalls flacher gehalten. In den Einstellungen gibt es eine neue Option zur Veränderung des Lautstärke-Buttons des Smartphones. Jetzt lässt sich auswählen, ob der Button auch weiterhin als Auslöser fungieren soll, ob es die Lautstärke ändern soll oder ob es als Zoom fungieren soll. Das Menü der Kamera kann jetzt auch via Swipe von Links nach Rechts geöffnet werden, so wie man es von vielen anderen Apps auch gewohnt ist. Als letztes werden auch die Navigationsbuttons des Betriebssystems etwas gedimmt wenn die App gestartet wird.



Changelog:

  • New flattened settings layout.
  • New zoom animation when tapping a photo to view it from the view finder.
  • New look for Timer/HDR/Flash toggles.
  • New HDR „processing“ animation.
  • Volume key action can now be specified:
  • Shutter (default)
  • Zoom
  • Volume
  • You can now swipe left to right to pull out the menu.
  • Nav buttons dim slightly when you open the app.

Die Version 4.1 der App ist derzeit nur für Android 7.0 Nougat erhältlich und kann unter vorherigen Betriebssystemen nicht installiert bzw. eingesetzt werden. Wer es dennoch versuchen möchte, kann sich die APK-Datei bei APK Mirror herunterladen und installieren. Die App ist wie üblich von Google signiert und kann bedenkenlos installiert werden – wenn es denn funktioniert.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.