Play Store: Neuer Test ermöglicht das Ausblenden von bereits installierten Apps

play 

Direkt in den Suchergebnissen und in den Listen des Play Stores ist ersichtlich, ob eine App bereits auf dem Gerät installiert ist oder nicht, oder ob ein Update zur Verfügung steht. Da eine einmal installierte App natürlich kein zweites mal heruntergeladen werden kann, macht eine Auflistung in den meisten Fällen keinen Sinn. Jetzt testen Googles Designer eine Möglichkeit, mit der bereits vorhandene Apps aus den Listen ausgeblendet werden können.


Die Suchfunktion des Play Stores ist trotz Millionen von Apps nicht wirklich umfangreich und bietet weder Optionen zur Sortierung noch zur Filterung der Ergebnisse. Das könnte sich aber bald ändern, denn das Play-Team testet nun einen ersten kleinen Filter, mit dem sich die bereits auf dem Gerät installierten Apps aus den Listen ausblenden lassen.

play toggle

Direkt über der Auflistung der Apps gibt es bei einigen Nutzern seit mehreren Tagen einen neuen Slider mit der Bezeichnung „Show installed apps“. Die Option ist stnadardmäßig aktiviert und listet alle Apps auf. Deaktiviert man diesen Schalter, werden alle Apps die bereits auf dem Smartphone oder Tablet installiert sind aus der Liste entfernt. Die Nummerierung bleibt trotz der Entfernung gleich, so dass man genau sehen kann an welcher Stelle der Liste eine oder mehrere Apps entfernt worden sind.

Das Ausblenden der Apps geschieht außerdem mit einer kleinen Animation, so dass man auf den ersten Blick sehr gut sehen kann an welcher Stelle Inhalte entfernt werden. Folgendes Video zeigt die Funktion in Aktion:





Der Filter taucht derzeit nur in den Top-Listen des Play Stores auf und ist in den Suchergebnissen bis jetzt noch nicht gesichtet worden. Wer nicht gerade eine vierstellige Anzahl von Apps auf seinem Gerät installiert hat wird diesen Filter vielleicht nicht unbedingt benötigen, aber er kann immerhin eine halbe Sekunde beim Scrollen und schnellen Erfassen der Ergebnisse einsparen.

Eine weitere nützliche Option wäre es vielleicht auch, wenn alle Apps die bereits einmal heruntergeladen und auch wieder gelöscht worden sind ebenfalls ausgeblendet werden könnten. Gerade bei der Suche nach einer perfekten App für ein bestimmtes Einsatzgebiet könnte das die Recherche vereinfachen, da man schnell den Überblick über die bereits getesteten Apps verlieren kann.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *