Kein Terminkonflikt mehr: Google Calendar-App hilft jetzt bei der Planung von Terminen

calendar 

Vor knapp zwei Monaten wurde in der Apps-Version des Google Calendar die Find a Time-Funktion eingeführt, die bei der Planung von Terminen mit vielen Teilnehmern helfen kann. Seit heute wird auch für die Android-Version des Calendar eine sehr ähnliche Funktion ausgerollt, die ebenfalls dabei helfen soll keine Terminkonflikte aufkommen zu lassen. Allerdings ist die Funktion längst nicht so mächtig wie das Apps-Pendant.


Je nachdem wie man seinen Kalender pflegt, kann es leichter oder schwerer sein einen geeigneten Zeitpunkt für einen Termin zu finden. Wer wirklich sein gesamtes Leben vom Einkaufen über den Sport bis hin zum Schlafen durchplant, wird nicht viele freie Slots haben – auch wenn einige Dinge natürlich verschiebbar sind. Bei solchen oder ähnlichen Problemen kann der Calendar nun auch helfen.

google calendar

Die neue Funktion kommt bei der Planung eines neuen Termins zum Einsatz: Sobald man für einen Termin ein Datum eingestellt hat, gibt es eine Auflistung über den gesamten Tag. Diese Auflistung besteht aus einer halbstündigen Agenda, in der bereits geplante Termine mit ihrem Titel eingetragen sind. Ist in diesem Zeitraum kein Termin geplant, bleibt die Tabelle leer und es kann dort ein freier Termin eingeplant werden.

Natürlich kann man auch einen Termin einplanen wenn der Slot bereits besetzt ist, denn manche Dinge lasen sich bekanntlich kombinieren bzw. sind nicht ganz so wichtig. Eine Assistenz-Funktion wie in der Apps-Version gibt es leider nicht, und die würde in der persönlichen Funktion wahrscheinlich auch nicht ganz so viel Sinn machen. In der Apps-Version werden Termine nach Arbeitszeit und mit Kollegen geplant, Privat hingegen hätte man theoretisch rund um die Uhr Zeit.



In der Desktop-Version gibt es eine solche Funktion schon lange und diese ist ohnehin sehr viel übersichtlicher als in der App auf dem kleinen Display. Um dieses Problem zu lösen hat man vor kurzem auch die neue Form der Ziele eingeführt, mit der Termine automatisch in freie Slots und nach bestimmten Kriterien geplant werden.

Die neue Funktion wird seit gestern ausgerollt und sollte in den nächsten Tagen auf den Smartphones aller Nutzer angekommen sein. Wer nicht länger warten möchte, kann sich die App wie üblich auch bei APK Mirror herunterladen und direkt über die bestehende App drüber installieren.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *