Google-Doodle: 117. Geburtstag von Lotte Reiniger

google 

Die deutsche Animationsfilmerin Lotte Reiniger hätte am heutigen Donnerstag ihren 117. Geburtstag gefeiert, wofür sie von Google mit einem sehr aufwendig gestalteten Video-Doodle geehrt wird.


google-doodle lotte reiniger
Lange bevor Walt Disney mit seinen abendfüllenden Zeichentrickfilmen die Filmlandschaft revolutioniert hat, hatte die deutsche Künstlerin und Schneiderin Lotte Reiniger kurze Animationsfilme erstellt. Doch diese hat sie nicht gezeichnet, sondern aus Pappe ausgeschnitten und hintereinander abfotografiert. Ihre Filme bestehen daher zu großen Teilen nur aus schwarzen Elementen, die aber dennoch sehr gut erkennbar sind und zusammen kleine Storys bilden.

Ihre Werke faszinieren bis heute, so dass Google den längst vergessenen Namen dieser deutschen Künstlerin durch ein in vielen Ländern geschaltetes Doodle wieder in das Gedächtnis ruft. Die Künstlerin hätte heute ihren 117. Geburtstag gefeiert. Geboren wurde sie in Berlin, gestorben ist sie 1981 ebenfalls in Deutschland.

Charlotte Reiniger wuchs in einem bürgerlichen Milieu in Charlottenburg auf. Die chinesische Kunst des Silhouettenpuppenspiels faszinierte sie. Sie fertigte ihr erstes Puppentheater an, dessen Zuschauer ihre Familie und Freunde waren.
 
Eine Glasplatte wird von unten beleuchtet, darauf werden die aus schwarzer Pappe geschnittenen und beweglichen Figuren gelegt. Eine oberhalb des Tisches angebrachte Kamera fotografiert die Szene. Die frühen Stummfilme verlangten 16 Aufnahmen je Sekunde.



Da die Frau und ihre Technik auch für die Doodle-Künstler sehr interessant ist, hat man zu dem Doodle auch viele Informationen gesammelt, stellt Grafiken zur Verfügung und es gibt auch ein Behind-the-Scenes-Video über die Erstellung dieses Doodles.

Hier könnt ihr das vollständige Video des Doodles sehen:

[Wikipedia]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google-Doodle: 117. Geburtstag von Lotte Reiniger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *