Offline arbeiten: Google Docs & Sheets-Apps laden Dokumente jetzt automatisch herunter

docs 

Mit Googles Office-Apps für Android ist es schon seit langer Zeit möglich, Dokumente auch ohne Internetverbindung zu Öffnen und zu Bearbeiten. Allerdings setzt das natürlich voraus, dass die entsprechende Datei vorher heruntergeladen bzw. Offline verfügbar gemacht worden ist. Da man dies bei vielen Dateien schnell mal vergessen kann, bringen die Apps nun eine Automatik mit: Mit dem neuesten Update werden die zuletzt bearbeiteten Dateien automatisch heruntergeladen.


Mit nur wenigen Schritten kann jede beliebige Datei in Google Docs, Sheets oder Slides Offline verfügbar gemacht und so auch unterwegs ohne eine Internetverbindung geöffnet und bearbeitet werden. Doch oft bemerkt man erst wenn es zu spät ist, dass man eine Datei nicht automatisch heruntergeladen hat. Das kann mit den neuen Versionen der Office-Apps nun nicht mehr passieren, denn diese laden die Dateien jetzt automatisch herunter.

work offline

Mit den aktuellen Versionen von Docs, Sheets und Slides laden die Apps jetzt automatisch die zuletzt verwendeten Dateien herunter und sorgen für eine ständige Synchronisierung. Wird eine Datei anschließend für längere Zeit nicht mehr geöffnet, wird die Offline-Kopie automatisch wieder gelöscht – der Nutzer muss sich also um gar nichts mehr kümmern. Wie lang der Zeitraum zwischen „kürzlich verwendet“ und „lange nicht mehr geöffnet“ ist leider nicht bekannt. Es dürfte sich sinnigerweise aber wohl um einen Zeitraum von 30 Tagen handeln.

Sobald eine Datei Offline zur Verfügung steht, wird diese mit einem Haken versehen, so dass der Nutzer sofort weiß welche Dateien er trotz der fehlenden Verbindung öffnen kann. Natürlich kann man aber auch weiterhin per Hand eine Datei Offline verfügbar machen, und muss nicht abwarten bis die Automatik selbst aktiv wird. Sobald die Internetverbindung wieder zur Verfügung steht – egal ob WLAN oder Mobilfunk – wird die Datei wieder auf dem Server aktualisiert.



Durch dieses Update sollte der Fall der vergessenen Offline-Datei nun deutlich seltener vorkommen, zumindest wenn man eine Datei oft benutzt. Abschalten lässt sich die Funktion interessanterweise nicht – zumindest in der aktuellen Version. Bei sehr vielen Dateien kann dies aber natürlich den Speicherplatz und auch den Traffic belasten, daher wäre eine optionale Deaktivierung wünschenswert und wird sicherlich bald nachgereicht.

Wer das Update nicht mehr abwarten kann, kann sich die APK-Dateien für Docs und Sheets schon jetzt bei APK Mirror herunterladen und diese direkt auf dem Smartphone installieren.
» APK Mirror: Google Docs
» APK Mirror: Google Sheets

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel: