Entwicklerkonferenz: Google I/O Keynote wird ab 19:00 Uhr erstmals in 360 Grad gestreamt

google 

Heute Abend ist es endlich wieder soweit: Die Entwicklerkonferenz Google I/O öffnet ihre Pforten und das Unternehmen dürfte wieder einmal viele neue Produkte, Verbesserungen und künftige Roadmaps vorstellen. Wer nicht live in San Francisco dabei sein kann (und das dürfte wohl ein Großteil unserer Leser sein 😉 ), kann sich die Veranstaltung auch wie gewohnt per Livestream ansehen. In diesem Jahr wird der Livestream von der Veranstaltung erstmals in 360 Grad übertragen.


Die Google I/O ist in erster Linie eine Entwicklerkonferenz und hat vor allem auch den Zweck, mit den Entwicklern in Kontakt zu treten und in vielen Sessions Tipps zu geben und Fragen zu beantworten. Doch das eigentliche Highlight für die meisten ist die Keynote, in der schon die wichtigsten Dinge angekündigt und vorgestellt werden. Diese wird auch in diesem Jahr von Google-CEO Sundar Pichai enthalten und wird live zu sehen sein.

Livestream ab 19:00 Uhr

Normale Ansicht



360 Grad Ansicht

Am besten kann der Livestream mit dem Google Cardboard oder einem anderen Gerät angesehen werden, aber natürlich kann man sich auch auf dem Desktop frei durch den YouTube-Player bewegen und die Konferenz von allen Richtungen ansehen.

Der Livestream beginnt um 19:00 Uhr deutscher Zeit und wird die Keynote des CEO übertragen. Diese wird voraussichtlich 2 Stunden dauern und kurz vor 21:00 Uhr beendet sein. Was Google genau vorstellen wird ist natürlich nicht bekannt, doch anhand vieler Leaks und Beobachtungen der letzten Woche haben wir schon gestern eine Liste zusammen gestellt, was wir von der Google I/O 2016 erwarten dürfen.

Das volle Programm der I/O inklusive aller Meetings die live gestreamt werden, findet ihr Hier.

iologo



Teile diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *