Star Wars Spoiler Blocker: Chrome-Extension schützt vor ungewünschten Spoilern zum neuen Star Wars-Film

chrome 

In Zwei Tagen kommt (endlich) der neue Star Wars-Film in die Kinos und in den nächsten Tagen dürften alle News-Seiten und Social Networks voll mit Rezensionen, Berichten und Diskussionen über den Film sein – man wird also kaum drumherum kommen. Doch wer es nicht in den ersten Tagen ins Kino schafft, der wird um die Spoiler an allen Ecken und Enden kaum herum kommen und so unweigerlich erfahren, worum es in dem Film eigentlich geht und welche Überraschungen dieser bereit hält. Eine Chrome-Extension soll nun Erste Hilfe dafür leisten, möglichst allen Spoilern zu entgehen.


Wie entwickelt sich die Figur des Luke Skywalker weiter? Warum erscheint er nicht auf dem Cover? Welche Rolle spielt der neue Bösewicht Kylo Ren? Und was ist vom einstigen Imperium noch übrig geblieben? All diese Fragen werden (wahrscheinlich/hoffentlich) im neuen Star Wars-Film geklärt und werden unweigerlich auch kurz darauf im Internet diskutiert werden. Um sich nicht selbst die Freude zu nehmen und einen spannenden Kinoabend zu haben, hat man nur zwei Möglichkeiten: Entweder man lässt den PC und das Smartphone komplett abgeschaltet oder man installiert sich folgende Extension.

star wars spoiler

Die Extension Star Wars Spoiler Blocker verspricht, alle relevanten Inhalte zum Thema Star Wars zu blockieren. Sobald ein relevanter Inhalt erkannt wird, wird ein ganzseitiges Overlay über die Seite gelegt, die den Nutzer davor warnt sich die Inhalte anzusehen bzw. sich den Text durchzulesen. Das ganze funktioniert auch erstaunlich gut, besitzt aber eben keine Intelligenz. Das bedeutet, dass das Tool eigentlich alle Seiten blockiert, in denen das Wort „Star Wars“ oder eine ganze Reihe verwandter Begriffe vorkommt. Und das sind in diesen Tagen praktisch alle Seiten – man hat also sehr viele Warnungen wegzuklicken. Aber immerhin ist man so vor Spoilern gewarnt 😉

Auch Google befindet sich einigen Wochen im Star Wars Fieber und kann viele Angebote mit der Macht ausstatten und hat auch ein spezielles Easteregg in der Websuche, das den bekannten Lauftext und die Musik direkt in die Ergebnisliste bringt. Außerdem verschenkt Google in den USA seit einigen Tagen kostenlose Star Wars Cardboards. Ob noch weitere Aktionen rund um den Film geplant sind ist nicht bekannt, möglicherweise gibt es aber noch die eine oder andere Überraschung zum anstehenden Kinostart am Donnerstag.



Die ersten Prominenten und Kritiker konnten den Film bereits heute sehen und sich eine erste Meinung bilden. Ab morgen um 9:01 deutscher Zeit läuft außerdem das Embargo von Disney aus, das keine Inhalte aus dem Film verraten werden dürfen. Spätestens um Punkt 9:02 sollte man dann also die Extension scharf schalten oder den Stecker aus dem Modem ziehen 😉

» Star Wars Spoiler Blocker im Chrome Web Store

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: