Merry Christmas: Kunden von Googles Project Fi bekommen eine Smartphone-Halterung aus LEGO-Steinen geschenkt

fi 

Mit dem Project Fi ist Google in diesem Jahr auch ein virtueller Netzbetreiber in den USA und bietet seinen Kunden ein flexibles und sehr transparentes Mobilfunkangebot, das allerdings aktuell noch auf einige wenige Regionen beschränkt ist. Durch die (derzeit) überschaubare Kundenzahl dieses Angebots kann man es sich auch noch leisten, allen Kunden ein Weihnachtsgeschenk zukommen zu lassen – und dieses ist mal wieder typisch Google: Das Geschenk besteht aus LEGO-Steinen, mit denen man sich eine Lade-Halterung für das Smartphone bauen kann.


Immer wieder einmal überrascht Google seine Mitarbeiter und Kunden mit unerwarteten Geschenken, und auch in diesem Jahr macht man wieder einen Teil der Kundschaft glücklich: Alle bestehenden Kunden des Project Fi, Googles Mobilfunkangebot in Teilen der USA, bekommen nun ein sehr verfrühtes Weihnachtsgeschenk mit der Post – und dieses taucht aktuell in vielen Social Networks, allen voran natürlich Google+, auf und erweckt wieder einmal neidische Gesichter.

project fi lego

Das Geschenk besteht aus einem Karton, der auf der Oberseite das fi-Logo und an der Seite das Google-Logo abgedruckt hat – weiteres verrät der Karton nicht. Erst nach dem Öffnen des Kartons kommt dann die Plastiktüte zum Vorschein, der die Steine schon durchscheinen lässt. In der Klappe des Kartons befindet sich dann noch eine kleine Grußkarte mit Weihnachtsgrüßen. Unter den Steinen befindet sich dann die Bauanleitung, die einen sehr genialen Titel hat: „Thanks for your Support. Let’s build on this“ – und dann kann es auch schon losgehen.

project fi lego 2

In mehreren Schritten baut man dann aus den Steinen obige Smartphone-Halterung zusammen, auf der das Gerät anschließend abgestellt werden kann. Auf der Rückseite gibt einen Einlass, in dem das USB-Kabel durchgesteckt werden kann, so dass es problemlos an das Smartphone angeschlossen werden kann. Die gesamte Halterung ist komplett in den Fi-Farben gehalten und macht sich sicherlich sehr gut am Ende des Schreibtisches. Gekauft werden kann diese Halterung nicht, diese bekommen nur bestehende Kunden des Project Fi.



Wirklich ein sehr schönes Weihnachtsgeschenk, das mal wieder praktisch einsetzbar ist und bei allen Altersgruppen für ein Lächeln sorgen dürfte. Dabei handelt es sich aber natürlich wieder um eine einzigartige Aktion, die so im nächsten Jahr oder bei anderen Projekten sicherlich nicht wiederholt wird. Wir dürfen gespannt sein, ob auch Nutzer von anderen Google-Produkten, die nicht ganz so weit verbreitet sind, irgendwelche Weihnachtsgeschenke erhalten 🙂

P.S. Übrigens besteht das Set nicht aus Original LEGO-Steinen, auch wenn diese denen sehr ähnlich sehen. Das tut dem ganzen zwar keinen Abbruch, doch angesichts der doch guten Beziehung zwischen Google und LEGO ist es natürlich sehr schade, dass man auf eine billige Kopie der Steine setzt. Möglicherweise war LEGO aber auch einfach nicht dazu in der Lage, ein eigenes Set in dieser doch relativ geringen Stückzahl zu produzieren.

[AndroidPolice]



Teile diesen Artikel: