Google Keep als App für iPhone

keep 

Google hat eine neue App für Apples iPhone veröffentlicht. Ab heute können Nutzer eines iPhones über eine App auf Inhalte aus Google Keep zugreifen und diese von unterwegs aus Verändern.

Google Keep soll die Sticky Notes ersetzen und der Nutzer sich so einfacher an Inhalte der Todo-Liste erinnern können. Der Zugriff auf Google Keep ist übers Web sowie Android und jetzt auch über iOS möglich. Folgende Features bietet die App:

  • Schnell finden das was man sucht. Durch Farben kann man seine Notizen sortieren und mit Bildern, Audio und Texten erweitern. Labels bringen zusätzliche Ordnung ins System.
  • Mit Erinnerungen kann man sich auf zwei Arten erinnern lassen: Per Zeit oder wenn man in der Nähe eines bestimmten Standorts ist. So kann man sich gezielt an Einkäufe erinnern lassen.
  • Google Keep wird auch auf Android Wear integriert. Die Liste lässt sich auch auf der Uhr am Handgelenk abhaken lassen.

Keep-Still-9

Google Keep für iOS wird in den nächsten Stunden im App Store verfügbar sein.

[via]

Teile diesen Artikel: