YouTube startet deutschlandweite Werbekampagne mit LeFloid und Joyce

youtube 

Es gibt mittlerweile sehr viele selbsternannte YouTube-Stars in Deutschland, aber wenn man um einen in den letzten Wochen und Monaten nicht herumgekommen ist, dann ist er: LeFloid. Spätestens seit dem Interview mit Angela Merkel kennen ihn auch viele Menschen außerhalb der Videoplattform, und dies möchte YouTube nun auch für die eigenen Zwecke nutzen: Ab sofort sind LeFloid und Joyce Ilg die „YouTube Botschafter 2015“ und sind seit gestern deutschlandweit auf Plakaten und Anzeigen zu sehen.


Die YouTube-Stars sind mittlerweile nicht mehr nur Stars innerhalb der Videoplattform, sondern drängen mittlerweile auch in die klassischen Medien vor und sind immer öfter auch im TV zu sehen, geben Autogrammstunden oder gehen gar auf eine Tournee durch ganz Deutschland. Jetzt nutzt YouTube dieses Potenzial und startet eine bundesweite Werbekampagne mit großen Anzeigen, in denen man für die Plattform werben und neue Zielgruppen erschließen möchte. LeFloid und Joyce sind dabei die prominenten Gesichter die die Plattform vertreten.

Joyce and Lefloid

Man kann von den beiden halten was man möchte, aber sie haben es innerhalb weniger Jahre aus ihrem Wohnzimmer aus eigener Kraft in die Öffentlichkeit geschafft und dürften vielen ein Begriff sein. Damit schließen sie sich den amerikanischen Vorbildern an, die mittlerweile den etablierten eine heftige Konkurrenz machen: Eine Umfrage eines US-Magazins unter 13-18jährigen hat ergeben, dass unter den 10 beliebtesten US-Stars gleich 8 YouTuber sind! Ganz so weit sind wir in Deutschland vielleicht noch nicht, aber die jetzt gestartete Werbekampagne könnte diese noch weiter in das Bewusstsein rücken.

Pressemeldung von YouTube:

die beiden Videokünstler LeFloid und Joyce Ilg sind YouTubes Botschafter 2015.
 
LeFloid ist aus der deutschen YouTube-Szene nicht mehr wegzudenken. Er setzt sich in seinem Format „LeNews“ mit Meldungen aus Politik, Wirtschaft und Medien auseinander, kommentiert diese und regt seine Abonnenten zu lebhaften Diskussionen an. Bekannt ist er nicht nur für seine provokanten YouTube-Videos, sondern auch für seinen Einsatz für mehr Zivilcourage und durch sein Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel.
 
LeFloid bringt seine Arbeit hier auf den Punkt: https://youtu.be/mp0d0B5kSVU
 
Joyce Ilg hat als erste Frau in Deutschland einen Comedy-Kanal auf YouTube gestartet. Wenn sie auf dem Bildschirm erscheint, steckt sie ihre Zuschauer mit ihrer quirligen Art an und bringt sie mit ihren Sketchen rund um Alltagssituationen und Klischees zum Lachen.
 
Was sie auf ihrem Kanal zeigt, erklärt Joyce hier selbst: https://youtu.be/sB9WtT_9i0U
 
Beide YouTube-Stars zieren seit heute Online- und Plakatmotive in ganz Deutschland, um alle Augen auf die kreativen YouTube-Talente der Bundesrepublik zu lenken, für die sie stellvertretend stehen. Mit dieser Kampagne unterstützt YouTube die Projekte deutscher Videotalente und macht ihr schöpferisches Potenzial für alle sichtbar.



Auch YouTubes Marketing-Chef Christoph Ohlmer ist von seinen Stars überzeugt:

Deutsche YouTube-Künstler produzieren hochqualitativen und spannenden Content auf sehr großer Bandbreite: von News über Comedy, Gaming und Beauty bis zu Fashion und Wissen. Mit unserer Kampagne möchten wir auch außerhalb YouTubes die Augen auf diese Talente lenken.

Das könnte der deutschen YouTube-Landschaft zumindest noch einmal einen ordentlichen Kick geben. Schön zu sehen, dass Google/YouTube auch hierzulande vergleichsweise viel Geld in die Hand nimmt um die eigenen Stars und die Plattform weiter zu promoten. Die Kampagne läuft vom 24. August bis zum 30. September.

[Meedia]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “YouTube startet deutschlandweite Werbekampagne mit LeFloid und Joyce

Kommentare sind geschlossen.