Google Auto LLC: Googles Tochterfirma könnte in Zukunft eigene selbstfahrende Fahrzeuge verkaufen

selfdrivingcar 

In den ersten Jahren des Self Driving Car Projekts hat Google noch mit etablierten Herstellern wie VW oder Lexus zusammen gearbeitet um das Projekt und die Technologie voran zu bringen, doch irgendwann im Laufe dieser Zeit haben diese Partnerschaften Risse bekommen. Da Google nicht mehr mit dem Entwicklungstempo der Hersteller zufrieden war, hatte man kurzerhand beschlossen eigene Fahrzeuge zu bauen und diese in Zukunft zu verwenden. Ein Zeitungsbericht offenbart nun, dass Google tatsächlich auch in Zukunft die eigenen Autos an Privatpersonen verkaufen könnte.


Bisher hatten alle zukünftigen Projekte von Google eines gemeinsam: Sie wurden zwar unter dem Dach von Google X oder anderen Abteilungen entwickelt, waren aber rechtlich immer Eigentum der Google Inc. und wurden unter deren Verantwortung entwickelt. Beim Self Driving Car allerdings verhält es sich anders, denn das wurde mittlerweile in eine Tochterfirma ausgelagert, die bereits vor knapp vier Jahren zu diesem Zweck gegründet wurde: Google Auto LLC.

google car

Google Auto LLC wurde Ende 2011 als Tochterunternehmen gegründet und zeichnet seitdem für das gesamte Projekt verantwortlich – so ist es auch kein Wunder, dass der Projektleiter Chris Urmson gleichzeitig auch CEO von Google Auto ist. Schon Ende 2011 durfte beschlossen worden sein, was dann erst gut zwei Jahre offiziell angekündigt wurde: Google geht unter die Autobauer. Noch einmal gute neun Monate später hat man dann erstmals die eigenen Google Cars gezeigt und verkündet, dass man von diesen eine Flotte von etwa 100 Fahrzeugen bauen und auf die Straßen von Mountain View und später auch anderen Staaten bringen möchte.

Genau ein Jahr später, im Mai 2015, haben die Google Cars dann eine offizielle Straßenzulassung in Mountain View bekommen und sind seitdem auch außerhalb der Testgelände unterwegs. Die kleinen Fahrzeuge werden zwar keine Designerpreise gewinnen, doch sie sind funktionell und für die Beförderung von Personen über kurze Strecken ausreichend ausgestattet. Erst vor wenigen Wochen wurden auch weitere Bilder des Innenlebens ins Netz gestellt, die einen doch sehr großen Innenraum zeigen und die Fahrzeuge durchaus zu einem bequemen Transportmittel machen können.


Über Google Auto LLC
Im Gründungsjahr wurde Google Auto zur Verwaltung des gesamten Projekts verwendet und wird als „Hersteller“ von insgesamt 23 Lexus mit einer Selbstfahr-Ausstattung gelistet. Zwei Jahre später wurden noch einmal 100 weitere Google Cars in die Flotte aufgenommen, die nun ebenfalls offiziell von dem Unternehmen verwaltet und betrieben werden. Offiziell gilt Google Auto hier auch als Erbauer, greift aber natürlich auf eine Reihe von Dienstleistern zurück.

Bisher hatte Google Auto nicht das Ziel, die produzierten Fahrzeuge auch zu verkaufen, sondern diese lediglich für die eigenen Zwecke herzustellen. Doch rein rechtlich sind alle Voraussetzungen dafür geschaffen dass Google Auto eines Tages die Autos auch tatsächlich an Privatpersonen verkaufen könnte. Derzeit kommt man noch um viele Punkte der Verkehrssicherheit und Crashtests herum weil die Fahrzeuge auf maximal 40 km/h gedrosselt sind und ein sehr leichtes Gewicht haben.




Derzeit ist Google immer noch offiziell auf der Suche nach neuen Partnern in der Automobilbranche um die Technologie tatsächlich auch in Serienreife Fahrzeuge zu integrieren und ab dem Jahr 2020 an Endverbraucher zu verkaufen – doch bisher hat sich noch immer kein Hersteller gefunden. Das könnte möglicherweise auch daran liegen dass Google Auto LLC ebenfalls rein rechtlich ein Autohersteller und somit ein potenzieller Konkurrent ist. Da nun auch Apple möglicherweise tatsächlich ein eigenes Auto baut, wäre es zumindest denkbar dass auch Google die Pläne noch einmal überdenkt und tatsächlich eines Tages Autos unter der eigenen Marke verkauft.

Die Google Auto LLC könnte also in Zukunft noch eine sehr wichtige Rolle für das Unternehmen spielen…

[The Guardian]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Auto LLC: Googles Tochterfirma könnte in Zukunft eigene selbstfahrende Fahrzeuge verkaufen

Kommentare sind geschlossen.