Tipp: So kann eine Datei im Google Drive ausgetauscht werden, ohne dass sich der Link ändert

drive 

Vor dem Problem sind sicher schon so einige gestanden: Man teilt den Link zu einer Datei, etwa einem Dokument, und möchte dann eine neue Version davon hochladen – und schon hat diese Datei einen völlig anderen Link. Bei den meisten Cloudspeichern hilft da auch ein exakt gleicher Dateiname nicht weiter, auch wenn die Originale Datei gelöscht worden ist – der Link zeigt dann einfach nur ins Leere. Mit dem Google Drive und dessen Versionsverwaltung lässt sich dieses Problem sehr einfach lösen.


Das Google Drive hat schon seit langer Zeit eine integrierte Versionsverwaltung, die allerdings relativ gut versteckt ist und wohl nur die wenigsten Durchschnittsnutzer kennen dürften. Bei den Google-Dokumenten ist die Verwaltung schon etwas besser integriert und direkt über Editor verfügbar, aber auch bei allen anderen hochgeladenen Dateien steht eine solche Verwaltung zur Verfügung – und genau mit diese lässt sich das oben beschriebene Problem lösen.

drive_manageversions

Um eine Datei zu aktualisieren bzw. auszutauschen und dennoch den Link nicht zu verlieren, kann diese einfach über die Versionsverwaltung hochgeladen werden. Bei einer Datei, die nicht mit einem Google-Editor bearbeitet wird, muss dazu einfach nur direkt im Dateimanager das Kontextmenü der gewünschten Datei geöffnet werden. Von dort aus lässt sich nun die Versionsverwaltung öffnen und auch direkt eine neue Datei hochladen. Dadurch wird die alte Version ersetzt, bleibt auch weiterhin für mindestens 30 Tage verfügbar, und der Sharing-Link bleibt ebenfalls gleich.

Diese Vorgehensweise ist nun nicht wirklich neu und sollte schon seit einigen Jahren funktionieren, aber da allein schon die Versionsverwaltung sehr gut versteckt ist, könnte sicher der eine oder anderen diesen Tipp im Alltag gut gebrauchen können 😉

[Google+]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Tipp: So kann eine Datei im Google Drive ausgetauscht werden, ohne dass sich der Link ändert

  • Hallo Jens,
    speicherst du deine ganzen Dokumente in Google Drive, oder ist dir das zu unsicher?

    lg
    Jochen

    • Ich speichern mittlerweile so gut wie alles im Drive. In den meisten Fällen habe ich aber auch eine lokale Kopie 😉

  • ich nehme an, das diese funktion nur dann erscheint wenn man eine datei hochlaed die man schon eimal zu einem frueheren Zeitpunkt hochgeladen hat, oder? Ich habe diese funktion bei keiner meiner Dateien.. Die revision history ist euch ja allen bekannt oder?

Kommentare sind geschlossen.