Which Phone: Neuer Google-Assistent hilft bei der Auswahl des perfekten Android-Smartphones

android 

Die Qual der Wahl unter den Android-Smartphones ist mittlerweile sehr groß: Glaubt man Google Statistiken, gibt es mittlerweile 4000 Android-Geräte auf dem Markt – und bei einem Großteil davon handelt es sich um Smartphones. Jetzt hat Google auf der offiziellen Android-Webseite eine Art Verkaufsberater Online gestellt, der dem Nutzer mit wenigen Schritten hilft das richtige Gerät auszuwählen. Which Phone hat dabei dutzende Smartphones im Angebot.


Schaut man sich einmal die Smartphone-Kategorie bei amazon an, bekommt man nicht weniger als 10.000 verschiedene Geräte präsentiert. Natürlich befinden sich darunter auch dutzende Mehrfacheinträge, aber auch in den Elektronikfachmärkten wird man gerade zu von neuen Modellen erschlagen. Wer sich etwas mit der Materie beschäftigt hat natürlich seinen Favoriten, aber ein Großteil der Nutzer benötigt eben eine Beratung – und genau diese möchte nun auch Google offiziell mit dem Which Phone-Assistenten geben.

which phone

Der Assistent Which Phone ermittelt in wenigen Schritten die Bedürfnisse des Nutzers und schlägt dann am Ende eine Reihe von passenden Smartphones vor. Dabei muss der Nutzer seine drei Hauptinteressen bzw. Einsatzgebiete auswählen und dabei jeweils pro Kategorie noch ein oder zwei weitere Fragen beantworten. Nach jedem Klick wird die stilisierte Auswahl von Smartphones am unteren Bildschirmrand kleiner, bis am Ende nur noch drei Smartphones übrig bleiben. Diese werden dem Nutzer dann präsentiert und sollten genau den ausgewählten Bedürfnissen entsprechen.

Die passenden Smartphones werden dann in einer großen Tabelle gegenüber gestellt und die wichtigsten Leistungsdaten verglichen. Da das ganze ein US-Angebot ist, entfällt natürlich die Auswahl des Netzbetreibers, bei dem man dies dann gleich noch kaufen könnte. Als Kaufberater taugt das Tool aber natürlich auch hierzulande, sofern das Smartphone denn verfügbar ist. Ist eines der Smartphones nicht passend, lässt sich dieses auch aus der Liste löschen und wird dann durch ein Ersatzgerät, das ebenfalls den Bedürfnissen sehr nahe kommt, ersetzt. Außerdem können auch ältere Geräte aus der Liste ausgeblendet werden, so dass man nur ein aktuelles Gerät kauft.



Google verspricht, dass dieser Assistent kein Modell oder Hersteller favorisiert, was natürlich auch für die eigenen Nexus-Geräte gilt. Dass oftmals die gleichen Geräte als Ergebnis ausgespuckt werden, liegt einfach daran dass diese eben am meisten bieten – dann aber natürlich auch entsprechend auf den Geldbeutel drücken. Da die Verkaufspreise von Smartphones sehr stark schwanken, gibt es keinen Preisvergleich – der uns aber hierzulande ohnehin nicht viel bringen würde. Wer jetzt auf der Suche nach einem neuen Smartphone ist, sollte den Assistenten aber auf jeden Fall einmal ausprobieren.

» Which Phone-Assistent



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Which Phone: Neuer Google-Assistent hilft bei der Auswahl des perfekten Android-Smartphones

  • Der Wizard hilft eher dabei auf Platz 1 ein Galaxy S6 auf Platz 2 ein Galaxy Note 4 und auf Platz 3 das LG G4 zu finden…
    digitalisierte Schaufensterwerbung durch die Blume gepresst…

Kommentare sind geschlossen.