Gratis-App der Woche: Google Play verschenkt jetzt wöchentlich eine kostenpflichtige App

play 

Schon seit über drei Jahren bewirbt Amazon seinen Android App Store damit, dass man wöchentlich kostenpflichtige Apps verschenkt. Dazu wird der Preis für einen kurzen Zeitraum auf 0 Euro gesenkt und steht dem Nutzer dann auch in Zukunft Gratis zur Verfügung. Google reagiert nun darauf und scheint ebenfalls eine solche Aktion starten zu wollen, allerdings derzeit mit einer mehr schlecht als rechten Umsetzung. Aktuell gibt es nur eine einzige App in diesem Angebot.


android app gratis
Während Android-Nutzer früher als schwere Kundschaft bei kostenpflichtigen Apps galten, hat sich das Bild mittlerweile durch die gigantische Verbreitung des Betriebssystems und des Play Stores gewandelt – aber dennoch erwirtschaftet die gleiche App im App Store von Apple mehr Umsatz als im Play Store. Amazon hat sich dies zu Nutze gemacht und konnte mittlerweile viele Nutzer durch die ständigen Gratis-Aktionen an den eigenen App Store binden, und Google folgt diesem Beispiel nun.

promotional code

Im neu eingeführten Familienbereich im Play Store findet sich in der US-Version aktuell ein gut versteckter Banner, der die „Gratis-App der Woche“ bewirbt. Dabei handelt es sich um die App Daniel Tiger Grr-ific Feelings und stammt natürlich ebenfalls aus der Familiensektion. Klickt man den Banner an, kann die Installation der App sofort mit einem weitere Klick gestartet werden. Der Nutzer hat dabei allerdings keine Möglichkeit sich die Beschreibung oder die Bewertung durchzulesen oder Bilder anzusehen. Wird der Installations-Dialog geschlossen, kehrt man wieder zur vorherigen Ansicht zurück.

cost app

Ruft man die App direkt im Play Store auf, wird hier auch weiterhin der Preis von 2,45 Euro genannt – und muss über diesen Weg auch bezahlt werden! Die Gratis-Aktion funktioniert tatsächlich nur dann, wenn man über den Bannercode zur App kommt. Das liegt daran, dass der Play Store technisch noch keine Umsetzungsmöglichkeit für Gratis-Apps oder eine Preisänderung auf 0 Euro bzw. Dollar hat. Aktuell wird dies durch Promotioncodes gelöst, was zwar funktioniert aber eben nicht sehr Nutzerfreundlich ist. Wohl aus diesem Grund wird diese neue Aktion wohl nur sehr versteckt beworben und dürfte sich in der Testphase befinden. Bei Erfolg dürfte man hier sicherlich eine bessere Lösung finden.



Aktuell bekleckert sich Google bei seiner „Gratis-App der Woche“ nicht gerade mit viel Ruhm und hat die ganze Funktion nur sehr mangelhaft umgesetzt. Anders als Amazon gibt es bei Google auch nur eine einzige App pro Woche – was natürlich sehr nett ist, aber nicht mit der Konkurrenz mithalten kann. Die Promotion wird derzeit nur in der US-Version des Play Stores angezeigt, der Gutscheincode funktioniert aber genau so gut auch in der deutschen Version und die App kann auch in Deutschland installiert werden – steht allerdings nur auf Englisch zur Verfügung.

» Daniel Tiger Grr-ific im Play Store (Kostenpflichtig)
» Daniel Tiger Grr-ific mit Promotioncode (Gratis)

[futurezone]



Teile diesen Artikel: