Google-Doodle: Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2015

google doodle Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2015
Mit dem heutigen Doodle macht Google uns auf den Beginnn der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2015 aufmerksam. Diese beginnt zwar eigentlich erst morgen, aber möglicherweise begleitet Google diese WM mit mehreren Doodles.


Das Doodle zeigt die Fußballspielerinnen in verschiedenen Positionen, von der Stürmerin über den Torwart bis zur Schiedrichterin – die in diesen Spielen natürlich ebenfalls weiblich ist. Sehr schön gelungen ist auch die Integration des Ahorns von Kanadas Nationalflagge in das Doodle, das das erste „o“ darstellt.

Das Teilnehmerfeld der Weltmeisterschaft 2015 wird von bislang 16 auf 24 Mannschaften aufgestockt. Dabei erhielten alle Konföderationen mit Ausnahme von Ozeanien und Südamerika mindestens einen weiteren sicheren Startplatz. Südamerika konnte zudem in den Playoffs gegen eine mittelamerikanische Mannschaft einen weiteren Startplatz erlangen. Mit der Aufstockung soll die weltweite Entwicklung des Frauenfußballs gefördert werden.[6] Die Zahl der auszutragenden Spiele steigt damit von 32 auf 52 und die Mannschaften auf den ersten vier Plätzen müssen wie bei den Männern, wo dies bereits seit 1974 gilt, sieben Spiele bestreiten.




Die WM findet vom 6. Juni bis zum 7. Juli in Kanada statt und wird in insgesamt sechs Stadien ausgetragen Deutschland befindet sich bei dieser WM in der Vorrunde in der Gruppe B und wird das erste Spiel am 7. Juni gegen die Elfenbeinküste bestreiten.

Hoffen wir dass diese WM nicht von weiteren Skandalen rund um die FIFA überschattet wird, da es auch der Frauen-Fußball endlich einmal verdient hätte mehr in den Mittelpunkt des Sports zu rücken. Immerhin sind wir Deutschen Doppel-Weltmeister und Vize-Weltmeister in diesem doch noch recht jungen Turnier 😉

[Wikipedia]



Teile diesen Artikel: