Gerücht: Nintendo plant NX-Konsole mit Android als Betriebssystem

Nintendo
Die Entwickler der Videospiel-Konsolen haben es in den letzten Jahren nicht leicht gehabt: Alle großen Hersteller haben sich vor einigen Jahren sehr viel Zeit mit ihren neuen Konsolen gelassen und die Nutzer haben mittlerweile Smartphones und Tablets als Alternative entdeckt. Doch während sich Microsoft mit der XBOX und Sony mit der Playstation wieder rehabilitiert haben, ist Nintendo ziemlich unter die Räder gekommen. Jetzt gibt es Gerüchte darüber, dass Nintendo schon bald eine neue Konsole mit Android-Betriebssystem ankündigen könnte.


Mit Super Mario & Co. versteht es Nintendo seit Jahrzehnten, mit den immer gleichen Charakteren neue Spiele zu erschaffen die die Masse begeistern können – doch auch diese waren in der jüngsten Vergangenheit nicht stark genug um die Konsolenverkäufe nach oben zu treiben. Den aktuellen Konsolen von Sony und Microsoft hat Nintendo nichts entgegen zu setzen, aber schon vor einiger Zeit hat man für die Zukunft eine neue Konsole mit der vorläufigen Bezeichnung NX angekündigt.

nintendo android

Um die NX ranken sich viele Gerüchte, aber Nintendo hält sich stark bedeckt und setzt sehr große Stücke auf die neue Konsole – wenn diese zum Flop wird, hat man in Japan ein gewaltiges Problem. Technisch konnte man den Konsolen der Konkurrenz nie das Wasser reichen, aber bisher war dies auch nicht nötig, also darf man das auch in diesem Fall nicht erwarten. Stattdessen könnte Nintendo nun auf den Erfolgszug von Android aufspringen und die neue Konsole mit einer stark angepassten Version von Googles Betriebssystem ausstatten.

Bisher handelt es sich nur um Gerüchte, die allerdings gleich aus mehreren Quellen aus Japan stammen sollen. Glaubt man diesen Gerüchten, soll Nintendo einen stark angepassten Fork von Android für die Konsole als Betriebssystem nutzen und sich so alle Vorteile sichern. Nintendo wird ein eigenes Ökosystem mit einem eigenen App Store aufsetzen, wird durch den Unterbau aber die Kompatibilität zu allen für Android entwickelten Spielen sicher stellen. So könnten alle Android-Spiele auf Nintendos Konsole laufen, Nintendo-Spiele aber nur unter der eigenen Version des Betriebssystems und auch nur aus dem App Store.



Ob sich die Gerüchte bewahrheiten oder nicht bleibt abzuwarten, Nintendo wird sich wohl nicht dazu äußern. Aber auch wenn die Gerüchte stimmen, wird Google als treibende Kraft hinter Android nicht viel davon haben – so wie bei Amazons angepasster Version. Hoffen wir aber für Nintendo, dass der Misserfolg der ersten Android-Konsole OUYA nicht als böses Omen für die eigene Zukunft gesehen wird.

[The Verge]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Gerücht: Nintendo plant NX-Konsole mit Android als Betriebssystem

  • Android TV + Nvidia TV (d.H. ein bis zwei Generationen neuer, Shield TV ist ja schon bis zu doppelt so „schnell“ wie iene XBOX 360) + Ninteno = Erfolg 🙂

Kommentare sind geschlossen.