Chrome for Android Beta: Screenshots im Neuen Tab können jetzt durch Icons ersetzt werden

chrome 

Die New Tab-Seite im Chrome-Browser hat sich nach anfänglich ständigen Design-Änderungen nun schon seit längerer Zeit nicht mehr geändert und zeigt stets das gleiche Bild: Neben der Suchbox für die Google Websuche werden direkt darunter die acht am meisten besuchten Webseiten angezeigt und verlinkt. Diese werden sowohl mit dem Titel als auch mit einem Screenshot dargestellt, der aber in vielen Fällen nicht wirklich aussagekräftig ist. Unter der Beta-Version von Chrome for Android kann man nun stattdessen ein Favicon anzeigen lassen.


Sowohl auf dem Desktop als auch im Smartphone-Browser werden die am meisten besuchten Webseiten durch Screenshots symbolisiert. Dieser wird allerdings nur sporadisch vom Browser aktualisiert, so dass dieser nicht immer den letzten Inhalt anzeigt und dadurch wenig aussagekräftig ist. Natürlich kann man auch darüber streiten ob man wirklich für die Seiten, die man ohnehin praktisch jeden Tag besucht, noch einen Screenshot zur Erinnerung benötigt. Jetzt kann man eine andere Variante testen.

chrome new tab

Unter der Beta-Version von Chrome unter Android lassen sich diese Screenshots nun deaktivieren und durch das von der Website ausgelieferte Favicon darstellen. Das Icon wird sowohl in einer kleinen Version neben dem Titel als auch in der großen Version direkt in der Mitte der Box dargestellt. Stellt eine Webseite kein ausreichend großes Icon zur Verfügung, wird dieses einfach durch den Anfangsbuchstaben des Seitentitels ersetzt der dann in voller Größer in der Box dargestellt wird.

Die Icon-Version hat dabei gleich mehrere Vorteile: Diese befinden sich ohnehin schon im Browser-Cache und müssen so nicht noch extra abgespeichert werden – so wie es bei den Screenshots der Fall ist. Als zweiten Vorteil erkennt der Nutzer vielleicht das Logo einer Seite auch deutlich besser als einen stark verkleinerten Screenshot. Und als drittes hat so der Webmaster wieder die Möglichkeit, die Darstellung der eigenen Seite stärker zu beeinflussen und so das eigene Logo wieder etwas präsenter zu machen.




chromebeta

Um diese Ansicht zu bekommen, müsst ihr einfach in den Chrome-Flags unter chrome://flags im Beta-Browser für Android die Option „Enable large icons on the New Tab page” aktivieren. Nach einem anschließenden Neustart des Browsers wird dann die neue Variante dargestellt. Möglicherweise wird Google diese Änderung in Zukunft auch auf dem Desktop-Browser erlauben und im nächsten Schritt zum Standard machen. Nützlicher als Screenshots sind diese Ansichten allemal.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: