Google Now informiert jetzt auch über neue Foto-Stories vonGoogle+ Photos

google 

Vor etwa einem Jahr wurden die Google+ Stories vorgestellt, die aus einer Reihe von Fotos die vermeintlich besten und interessantesten heraussuchen und diese zu einer Art Fotobuch zusammenfügen. In der Vergangenheit ist das Tool immer zuverlässiger geworden und hat, zumindest subjektiv gesehen, in der näheren Vergangenheit deutlich mehr und qualitativ bessere Storys erstellt. Jetzt werden Nutzer auch über Google Now über neu erstellte Stories informiert.


Die Google+ Stories sind ein Teil der Google+ Photos und werden automatisch aktiv wenn viele zusammengehörige Fotos erkannt oder an einem Tag sehr viele Fotos geschossen werden. Wann eine Story erstellt wird hat der Nutzer allerdings nicht in der Hand, so dass man manchmal einfach nur darauf hoffen kann dass eine erstellt wird – oder eben nicht. Möglicherweise bekommen es die Nutzer es aber auch gar nicht mit dass eine Story für sie erstellt wurde, da man bisher nur über die Google+ Benachrichtigungen darüber informiert wurde.

Google Storys Now

Bei vielen Nutzern ist die Benachrichtigung über eine erstelle Story in den letzen Tagen auch in Google Now aufgetaucht, wodurch die Reichweite schon einmal deutlich gesteigert wird. Die Karte besteht aus dem Titel des Albums, der Anzahl der Fotos, dem Datumsbereich der Story und auch dem großen Coverbild des Albums. Mit einem Klick auf die Karte öffnet sich automatisch die Google+ App und zeigt die Story dort an. Von dort aus kann die Story dann weiter verteilt oder über den Browser auch bearbeitet werden.

Google dürfte sich durch diese neue Benachrichtigung eine höhere Reichweite für diese Storys erhoffen, um die Nutzer noch weiter dazu zu motivieren möglichst alle ihre Fotos zu Google+ Photos hochzuladen – in der Hoffnung auf eine gut erstellte Story. Offiziell wurde die Integration noch nicht angekündigt, da es aber immer mehr Nutzer sehen dürfte dies nach und nach für alle Accounts ausgerollt werden.


Um automatisierte Storys erstellen zu lassen, sollte folgende Dinge berücksichtigt bzw. aktiviert sein:
– Turn on Google Location History for Android or iOS
– If you store photos on Google Drive, show your Drive photos & videos in your photo library
– Use Auto Backup on your mobile device or computer
– Make sure Auto Awesome is on
– Add your home & work addresses in Google Maps
– Take a lot of pictures

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Now informiert jetzt auch über neue Foto-Stories vonGoogle+ Photos

  • Was meinen die denn mit:

    „If you store photos on Google Drive, show your Drive photos & videos in your photo library“

    ?

Kommentare sind geschlossen.