Zum Gedenken an die Passagiere des Flugzeugabsturzes: Google zeigt schwarzes Ribbon auf der Startseite

search 

Es kommt nicht oft vor, dass Google abgesehen von einem Doodle oder Eigenwerbung in Form von Texten etwas auf der Startseite ändert – zu einigen, meist negativen, Anlässen platziert man allerdings ein Symbol als Zeichen der Anteilnahme. Aufgrund des gestrigen Flugzeugabsturzes in Frankreich mit 150 Toten zeigt man nun auf der deutschen Startseite heute wieder das schwarze Ribbon an.


Zu traurigen Anlässen nimmt Google einfach nur durch das schwarze Ribbon Anteil, ohne groß weitere Informationen zu verbreiten. Auf der deutschen Startseite zeigt sich seit Heute Nacht 0 Uhr das schwarze Ribbon, das zuletzt etwa auch beim Anschlag auf Charlie Hebdo zu sehen war. Da die Opfer zu großen Teilen aus Deutschland und Spanien kamen, wird das Ribbon heute auf diesen beiden Startseiten angezeigt. Aus Respekt davor wird das heutige weltweite Doodle auf den beiden Startseiten nicht zu sehen sein.

Google Flugzeugabsturz

Das Ribbon trägt als Quickinfo den Text: Zum Gedenken an die Passagiere des Flugzeugabsturzes.



Teile diesen Artikel: