Lollipop verdoppelt Marktanteil

android 

Laut den neuen Zahlen zur Verbreitung der einzelnen Android-Versionen konnte Lollipop seinen Anteil im letzten Monat deutlich steigern, wobei der Anteil insgesamt noch immer recht gering ist.

3,3% der Geräte, die in den sieben Tagen vor dem 2. März 2015 auf den Play Store zugegriffen haben, nutzen inzwischen Lollipop. Da  Lollipop schon vier Monate auf dem Markt ist, ist der Anteil aus meiner Sicht noch recht gering, auch wenn dieser im Laufe eines Monats von 1,6% auf 3,3% mehr als verdoppelt werden konnte.

FroYo behält seine 0,4% Marktanteil, Gingerbread gibt leicht (-0,5%) Anteile ab und ist nur noch auf 6,90% zu finden. Ebenfalls einen halben Prozentpunkt verliert Ice Cream Sandwich (jetzt 5,9%).

Jelly Bean gibt in Summe 1,9% ab. Verteilt auf die drei so benannten Versionen schaut es so aus:

  • Android 4.1: 17,30% (-1,10%)
  • Android 4.2: 19,40% (-0,40%)
  • Android 4.3: 5,90% (-0,40%)

Android Kuchen März 2015

Neben Lollipop hat auch Kit Kat erneut zugelegt. Mit 40,9% (+1,2%) ist die Version der Marktführer.

Teile diesen Artikel: