Google I/O 2015: Heute ab 17:00 Uhr startet der Ticket-Vorverkauf

google 

Googles Entwicklerkonferenz Google I/O ist immer eines der Highlights des Jahres für alle Google-Interessierten: Jährlich wird hier die nächste Android-Version, meist neue Nexus-Hardware und viele Updates von bestehenden Produkten vorgestellt und angekündigt. Entsprechend hoch ist auch immer der Zulauf, so dass Google seit einiger Zeit auf ein Lotterie-System für den Ticket-Verkauf setzt. Die Registrierung bzw. dieser Vorverkauf startet heute um 17:00 Uhr und läuft bis Donnerstag 17:00 Uhr.


In den vergangenen Jahren war die Google I/O oft nach wenigen Minuten ausverkauft und durch den großen Andrang hatten auch alle pünktlichen Nutzer nicht die Möglichkeit, sich Tickets dafür zu sichern. Um dieses Problem zu lösen, das Kontingent ist nun einmal beschränkt, setzt Google seit dem vergangenen Jahr auf ein Lotterie-System bei dem jeder Interessierte die gleichen Chancen hat. Das Zeitfenster läuft in diesem Jahr vom 17. März 17:00 Uhr bis zum 19. März 17:00. Ausgewählt wird dann per Zufallsgenerator.

Google I/O 2015

Die I/O findet in diesem Jahr vom 28. bis zum 29. Mai statt und wird wieder im Moscone Center in San Francisco veranstaltet. Die Konferenz ist zwar ganz klar als Entwicklerkonferenz deklariert, bietet aber auch für den Consumer stets viele Überraschungen, interessante Einblicke und traditionell auch neue Produkt-Ankündigungen. Auch in diesem Jahr dürfte die Konferenz aber wieder ganz unter dem Motto Android und Chrome OS stehen – Googles wichtigste Plattformen. Vor allem die Weiterentwicklung der neuen Android-Versionen Wear, Auto & TV dürften hier wieder eine große Rolle spielen.

In diesem Jahr dürfte der Fokus vor allem auf Android Wear liegen, dass sich nun endgültig gegen die Apple Watch behaupten muss. In den vergangenen Wochen wurde schon wieder viele neue Funktionen geleakt, deren offizielle Verkündung auf der I/O erwartet wird. Auch das neue Nexus 6 dürfte Ende Mai seine Premiere haben. Ob auch ein verkaufsbereites Project ARA-Smartphone angekündigt wird bleibt abzuwarten. In punkto Chrome OS hat Google bereits vorgegriffen und schon in der vergangenen Woche das Chromebook Pixel 2015 angekündigt.



Zwar ist es auch in diesem Jahr wieder völlig egal wann man sich anmeldet, da ein Zufallsgenerator entscheidet, dennoch wird ein Großteil der Vorbestellungen wohl wieder in den ersten Minuten und Stunden stattfinden: Wer dabei sein möchte, sollte sicher stellen dass er in seinen Google-Account eingeloggt ist, einen Wallet-Account besitzt und auch in diesem eingeloggt ist. Anschließend kann nicht mehr viel schief gehen. Also anmelden und Daumen drücken 🙂

» Google I/O Website

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: