Google Chrome 41 ist fertig

chrome 

Google Chrome 41 ist mit zahlreichen Sicherheitsfixes und anderen Fehlerkorrekturen veröffentlicht worden.

Die Anzahl, der Änderungen, die Google in der Ankündigung nennt, sind überschaubar. Insgesamt schließt das Update 51 Sicherheitslücken. Google zahlt für eine Lücke 7500 $.

Für Entwickler gibt es wieder einmal ein paar neue Schnittstellen. Details zu den Sicherheitslücken behält Google zum Teil noch unter Verschluss. Das Update wir in den kommenden Tagen nach und nach automatisch verteilt.

Auch für Chrome OS steht das Update zur Verfügung, hier wurde unter anderem auch das Wallpaper im Gäste Modus ans Material Design angepasst.

Teile diesen Artikel: