Global Happy Party: Google feiert mit der UN & Pharrell Williams den Global Happy Day

google 

Der morgige 20. März wurde von der United Nations Foundation zum „Global Happy Day“ ausgerufen. Mit dieser Aktion sollen vor allem junge Leute auf den Klimawandel aufmerksam gemacht werden, und Google wir die UN bei dieser Aktion unterstützen. Gemeinsam hat man, mit Unterstützung von Pharrell Willams, die Website Global Happy Day geschaffen, auf der Menschen weltweit miteinander tanzen. Durch einfaches hochladen von 4 Fotos kann jeder an der virtuellen Riesenparty im GIF-Format teilnehmen.


Es gibt wohl kaum einen eingängigeren Song der letzten Jahre als Happy von Pharrell Williams, und genau dieser stellt auch den Soundtrack für die Aktion und auch die Webseite da. Hier findet sich eine stark wachsende Sammlung von GIFs die Menschen beim tanzen zeigt bzw. einzelne Bewegungen zu einem Tanz zusammenfügt. Unterlegt mit der Musik sieht dies tatsächlich gut aus, auch wenn man nach einigen Sekunden wohl ein kleines Schwindelgefühl spürt 😉

Global Happy Party

Jedes Foto kann angeklickt und etwas vergrößert werden, so dass man sich die Person genauer ansehen kann. Anschließend kann das Foto auch auf diversen Social Networks geteilt werden, wer sein Foto also hochlädt muss auch damit rechnen dass man selbst zum Symbol dieser Aktion wird. Die Anzeige der Personen kann auch auf einen bestimmten Teil der Weltkarte eingeschränkt werden – dazu werden alle Animationen automatisch auf einer virtuellen Weltkarte platziert.

Um an der Aktion teilzunehmen muss man nur vier Fotos hochladen oder vier Fotos mit der angeschlossenen Webcam aufnehmen. Die Webseite wandelt diese automatisch in eine GIF-Animation um und fügt sie dann auf der Webseite ein. Die angezeigten Gesichter werden dort zufällig sortiert angezeigt, es geht also nicht darum Erster zu sein, sondern einfach nur an der virtuellen GIF-Party teilzunehmen.



In a year when the world is coming together to support a new set of global goals – the most comprehensive attempt in history to fight poverty and create prosperity while protecting people and the planet – Pharrell Williams is partnering with the United Nations Foundation, with support from Google, to move people to take action on the United Nations’ International Day of Happiness on Friday, March 20, with an emphasis on reaching out to young people and engaging them on the issue of climate change.
 
Taking the day to a new and global level, they will mobilize people around the world to stand in solidarity with those already feeling the effects of climate change, and urge world leaders to take climate action now to build a better world and a happy planet.
 
“2015 is a critical year of opportunity for global action to achieve the future we want. For health and economic development – for the happiness of every person – we must use smart new ways to address climate change,” said Kathy Calvin, President and CEO of the UN Foundation. “The UN Foundation is proud to join forces with Pharrell to support United Nations efforts for a better world.”
 
“In a year where there is so much turmoil in the world, from social conflict to climate change, we need moments to stop and celebrate happiness,” said Pharrell Williams. “Protecting our planet is fundamental to the pursuit of human happiness and that is why we have chosen to support Live Earth’s movement to raise a billion voices for climate action. We believe that happiness can change the world.”

» Global Happy Party
» Artikel bei der UN



Teile diesen Artikel: