Google-Doodle: 150. Geburtstag von Henri de Toulouse-Lautrec

Google-Doodle: Henri de Toulouse-Lautrec
Zum heutigen 150. Geburtstag des französischen Malers Henri de Toulouse-Lautrec zeigt Google wieder in vielen Ländern ein Doodle.


Der französische Maler und Grafiker Henri de Toulouse-Lautrec hätte Heute seinen 150. Geburtstag gefeiert, ist aber selbst nur 36 Jahre alt geworden. Dennoch ist er bis Heute durch seine Plakate und Grafiken des Post-Impressioniusmus bekannt. Das Doodle zeigt den Künstler persönlich, wie er vor einer Abwandlung einer seiner Werke sitzt und das „G“ in Google in den Händen hält.

Toulouse-Lautrecs Leben wurde 1952 vom Regisseur John Huston verfilmt. Der Film trägt den Titel Moulin Rouge, nach dem gleichnamigen Roman von Pierre La Mure, der auf Toulouse-Lautrecs Lebensgeschichte basiert und 1950 erschienen war. Ein weiterer Film Lautrec – Der Maler von Montmartre wurde unter der Regie von Roger Planchon 1998 produziert. Karikaturesk überzeichnet ist er in Baz Luhrmanns Filmmusical Moulin Rouge aus dem Jahr 2001, dargestellt von John Leguizamo, vertreten, ebenso in Christopher Moore’s Roman Verflixtes Blau . Toulouse-Lautrec ist auch die erste Schlüsselfigur der Belle Epoque welche Gil Pender (Owen Wilson) im Film Midnight in Paris (2011) trifft.

[Wikipedia]



Teile diesen Artikel: