Google verbessert Bestätigung in zwei Schritten

google 

Google hat heute bekannt gegeben, dass man ab sofort die Bestätigung in zwei Schritten noch sicherer machen wird. Mit passender Hardware und Google Chrome kann man sich mittels USB einloggen. Zum Einsatz kommt dabei das Universal 2nd Factor (U2F) Protocol der  FIDO Alliance.

Dies ist ein offenes Protokoll. Bei der „alten“ Bestätigung in zwei Schritten muss man einen Code eingeben, den man per SMS bekommt oder eine App auf dem Handy generiert. Mit dem USB-Stick reicht es aus diesen in den PC zu stecken. Spezielle Treiber sind nicht nötig. Man muss nur Google Chrome 38 verwenden.

Screen Shot 2014-09-28 at 11.15.24 PM

Auch andere Webseiten unterstützen diese Technik bereits. Der Stick stellt zudem sicher, dass man auch wirklich auf einer Google-Seite ist und sich nicht auf einer Fälschung unterwegs ist.

Weitere Webseiten und Browser sollen laut Google folgen. Alles was man braucht ist ein Key der FIDO U2F unterstützt.

Weitere Details zu diesem Feature gibt es hier.

 

Teile diesen Artikel: