Tchau Orkut: Googles Social Network wird morgen eingestellt

Orkut
Vor knapp vier Monaten hat Google angekündigt, dass das Social Network Orkut geschlossen wird – und kaum jemanden hat das Heute noch interessiert. Am morgigen 30. September wird bei der Community nun endgültig der Stecker gezogen, Zeit also sich Heute noch einmal vom Netzwerk zu verabschieden und möglicherweise ältere Inhalte aus der Vergangenheit zu löschen oder zu exportieren. Ab morgen steht das Netzwerk im Read-Only-Modus zur Verfügung.


Hierzulande hat sich Orkut nie durchgesetzt, obwohl es noch vor dem rasanten Aufstieg von Facebook Online war und Google zumindest zeitweise viele Ressourcen an die Promotion und Weiterentwicklung des Social Networks gesetzt hat. Wirklich erfolgreich war Orkut nur in Brasilien, wo man viele Millionen Nutzer versammeln konnte – und genau dies war für den Rest der Welt wohl auch das Hauptproblem. Gefühlt war jede zweite Community in brasilianisch gehalten und die Nutzer sprachen keine andere Sprache.

Orkut

Bis morgen haben alle Nutzer nun noch Zeit, alle hochgeladenen Fotos mit wenigen Klicks in ein privates Google+ zu exportieren. Auch das löschen und bearbeiten von Beiträgen in den Communitys und im eigenen Stream ist nur noch bis morgen möglich. Anschließend wird alles in einen Nur-Lesen-Modus versetzt und steht dann wohl ewig im Google-Index zur Verfügung. Grund genug, Orkut noch einmal von den Jugensünden von vor acht Jahren zu säubern 😉

Der Export von Beiträgen ist über Google Takeout noch bis September 2016 möglich, Fotos hingegen müssen bis morgen exportiert werden. Auch die Nutzung von Apps & APIs ist ab morgen nicht mehr möglich. Dauerhaft sichtbar sind natürlich nur öffentliche Communitys, private stehen ab morgen ebenfalls nicht mehr zur Verfügung und nur die eigenen Beiträge können noch über den Export herausgeholt werden.

Orkut will be officially shut down on September 30, 2014. Until then, you can:

  • Log in, play games, & use your account as normal
  • Export your photo albums to Google+
  • Save your Orkut profile, scraps, testimonials, & community posts to your computer using Google Takeout (you can do this until September 2016)

After Orkut shuts down on September 30, 2014:

  • You will not be able to log in to Orkut
  • You will not be able to export your photo albums to Google+
  • Apps, APIs, & games will no longer be available
  • Public communities will be saved in a publicly viewable Community Archive


Man kann nicht sagen, dass es schade um Orkut ist – aber immerhin ist es das Ende von Googles einzigem echten Social Network. Google+ will man nicht als Social Network verstanden wissen, sondern eher als Sharing Network. Einen weiteren Anlauf in diese Richtung dürfte Google in den nächsten Jahren wohl erst einmal nicht mehr wagen – dafür ist die Übermacht von Facebook derzeit einfach zu groß.

» Infoseite von Google