Leak: Fotos & Technische Daten des Nexus X-Phablets

nexus 

In den letzten Monaten gab es viele Gerüchte um ein neues Nexus-Smartphone bzw. Phablet, unter ganz verschiedenen Bezeichnungen, wobei sich am Ende wohl Nexus X als endgültige Produktbezeichnung herausstellen dürfte. Dieses soll Mitte Oktober vorgestellt werden und bringt die Gerüchteküche nun fast zum Überkochen und fordert natürlich auch wieder viele Leaks zu Tage. Jetzt ist ein Foto des Phablets und viele technische Daten aus „zuverlässigen Quellen“ aufgetaucht.


In der Gerüchteküche kursieren in den letzten Monaten viele Bezeichnungen für das neue Nexus-Smartphone, unter anderem wurde der Projektname Shamu bekannt, Nexus 6 wäre die logischste Bezeichnung und würde auch zur Displaygröße passen, und vor wenigen Wochen wurde die Bezeichnung Nexus X dann halboffiziell bestätigt, da „Nexus 6“ geschützt ist und von Google nicht verwendet werden kann. Die folgenden Details gelten nahezu als sicher.

Nexus X

Als Produzent des nächsten Nexus-Smartphones dürfte tatsächlich die Noch-Google-Tochter Motorola zum Zuge kommen und das bis dahin größte Nexus-Smartphone bzw. Phablet produzieren. Das Display hat eine Größe von 5,92 Zoll mit einer QHD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln und soll durch einen sehr kleinen Rahmen nur geringfügig kleiner als das gesamte Smartphone sein. Auf der Rückseite kommt eine 13 Megapixel-Kamera zum Einsatz, auf der Vorderseite ist standardmäßig wieder eine 2 MP-Kamera verbaut.

Unter der Haube kommt ein Snapdragon 805-Prozessor zum Einsatz, dem ganze 3 Gigabyte Arbeitsspeicher spendiert werden. Als Hauptspeicher soll es das Gerät sowohl in einer Variante mit 32 GB oder 64 GB geben, sehr wahrscheinlich gibt es wohl auch hier wieder keinen SD-Slot. Insgesamt will 9to5Google erfahren haben, dass es sich bei dem Nexus X um eine „hochskalierte Version des Moto X“ handeln, womit die Bezeichnung auch wieder einen weiteren Sinn macht und damit dann wohl Final sein dürfte.


Als Betriebssystem kommt natürlich das neue Android L zum Einsatz, das ebenfalls Mitte Oktober auf eben diesem Gerät final präsentiert werden soll. Erwartet wird ein Termin um den 14./15. Oktober, dieser ist aber noch nicht offiziell bestätigt. Interessant ist aber tatsächlich, dass Google erstmals in den Phablet-Bereich geht und sich damit dem Größenwahn unter den Smartphones anschließt. Wir dürfen gespannt sein.

[9to5Google]



Teile diesen Artikel: