Leak: Screenshots zeigen neuen Play Store im Material Design

play 

In den nächsten Wochen und Monaten wird Google einen Großteil der eigenen Angebote auf allen Plattformen einen neuen Look im Material Design verpassen, hat dafür aber keinen festen Zeitplan bekannt gegeben. Nach dem Google Drive dürfte der Play Store nun als nächstes folgen, wie erste geleakte Screenshots nun belegen. Die neue Optik setzt sehr stark auf großflächige Grafiken und eine klare Oberfläche.


Eigentlich ist die Oberfläche des Play Store klar strukturiert und im gesamten Selbsterklärend. Sieht man sich aber die jetzt geleakten Screenshots des neu designten Play Store auf dem Smartpone an, wirkt die alte Version sofort sehr altbacken und komplett überladen. Die großen Grafiken lenken nicht vom wesentlichen ab und unterstützen den positiven Gesamteindruck der Oberfläche.

Aktuelle Oberfläche:
Play Old

Neues Material Design:
Play New

Als erstes fällt natürlich auf, dass sich deutlich weniger Elemente in dieser Ansicht befinden und sich Googles Designer auf das wesentliche konzentriert haben. Im oberen Viertel des Bildschirms wird eine große Header-Grafik der App angezeigt, direkt darunter befindet sich noch einmal ein kleineres Logo inklusive des Titels der App. Abgeschlossen wird der obere Bereich von der Anzeige der Anzahl der Downloads und einem großen Installation-Button.

Im unteren Bereich befindet sich dann die Beschreibung der App mit einer deutlich größeren Schriftart – wobei diese Beschreibung ebenfalls in der Standard-Ansicht sehr stark gekürzt ist und den vollen Text erst nach einem Klick auf „Read More“ preis gibt. Die eigentlichen Screenshots oder Videos der App finden sich dann erst ganz am Ende des Displays, wo nach einem scrollen dann auch noch viele weitere Informationen wieder aufgelistet werden.


Das gesamte Design konzentriert sich auf die Anzeige der wichtigsten Informationen am Display, wer mehr Informationen benötigt bekommt diese erst nach einem scrollen an das untere Ende der Seite – so dass dies in den meisten Fällen gar nicht mehr nötig ist. Insbesondere der +1 Button hat eigentlich schon immer wie ein Störfaktor gewirkt und hat eine Unruhe in die Optik gebracht.

Wann Google den neuen Play Store ausliefern wird ist noch nicht bekannt, es dürfte sich aber noch nicht um die finale Version handeln. Möglicherweise geht dieser gleichzeitig mit der offiziellen ersten Auslieferung von Android L online. Weitere Screenshots gibt es bei TechCrunch.

[TechCrunch]



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Leak: Screenshots zeigen neuen Play Store im Material Design

  • Mir gefällt der neue Look wirklich sehr gut und ich bin schon auf das große Android Update gespannt.

Kommentare sind geschlossen.