YouTube HTML5-Player Standard in Chrome

youtube 

Google hat in Google Chrome nun den HTML5-Player auf YouTube zum Standardplayer gemacht. Auf der entsprechenden Webseite youtube.com/html5 ist ein Wechsel auf den Flash-Player nicht mehr möglich.

Wer vorher Teilnehmer der Beta war, hat nicht alle Videos per video-tag ausgeliefert bekommen. So fehlte anfangs Werbung und auch bestimmte Feature des Players, etwa Anmerkungen funktionierten nicht immer.

Dieses Funktionen hat Google nun nachgerüstet und stellt diese nun zur Verfügung. Chrome nutzt nun in den allermeisten Fällen den HTML5-Player auf YouTube.

Ruft man die entsprechende Seite auf, kann man den Test nicht verlassen. In anderen Browsern ist das Button weiterhin vorhanden.

Wer weiterhin lieber den Flash-Player verwenden will, kann dies zum Beispiel mit dieser Erweiterung erzwingen.

[via]

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “YouTube HTML5-Player Standard in Chrome

  • Ich nutze den html5 player schon eine Weile (habe Flash in meinem chromium sogar komplett deaktiviert), und hatte bisher nie ernsthafte Probleme mit Youtube.
    Diese Änderung finde ich großartig 🙂

  • Auf meinem Macbook macht Flash ohnehin nur Probleme (hoher Energieverbrauch, Lüfter auf 100%).. Von daher habe ich über eine Erweiterung sowieso immer den HTML5 Player erzwungen.

    Kann nicht sagen dass ich irgendwas im Vergleich mit dem Flashplayer vermisst hätte. Daher: sehr gut

Kommentare sind geschlossen.