GMail: Neuer Dialog für Foto-Auswahl mit Auto Backup & Google+ Photos

mail 

GMail bietet mittlerweile eine ganze Reihe von Möglichkeiten, um Dateien und Fotos an eine Mail anzuhängen: Anhängen können etwa aus dem klassischen Dialog ausgewählt werden, per Drag & Drop angehangen werden oder auch direkt über das Google Drive verschickt werden. Jetzt hat Google die Optionen zum anhängen von Fotos überarbeitet, und bietet nun auch sofort alle Fotos von Google+ Auto Backup als Auswahl an.


Mit der Auto Backup-Funktion von Google+, die sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Desktop aktiviert werden kann, geht nie wieder ein Foto verloren und steht unmittelbar nach der Erstellung in der Cloud zur Verfügung. Außerhalb von Google+ ist es aber bisher nicht ganz so einfach, ein dort gespeichertes Foto wieder zu finden bzw. weiter zu verwenden. Jetzt greift auch GMail direkt auf diesen Speicher zu.

GMail Photos Upload

Wählt man jetzt die Option „Insert Photo“ in GMail aus, öffnet sich ein neues Dialogfeld mit verschiedenen Auswahlmöglichkeiten. Standardmäßig wird der Tab „Photos“ angezeigt, der die letzten Fotos chronologisch absteigend enthält. Hier finden sich nicht nur die gerade hochgeladenen Fotos von Auto Backup, sondern auch alle anderen manuell hochgeladenen Fotos und Galerien von Google+ Photos. Außerdem gibt es die Möglichkeit ganze Alben auszuwählen, ein neues Foto hochzuladen oder ein Foto von einer Web-Adresse einzufügen.

GMail Photos Upload Old

Vergleicht man die neue Auswahl mit dem alten Menü (siehe Foto) ist das ein sehr deutlicher Schritt nach vorne. Bisher gab es nur die reine Upload-Möglichkeit oder die Auswahl eines Fotos aus dem Web. Dadurch musste ein Foto in den meisten Fällen mehrmals hochgeladen werden – einmal in Auto Backup, einmal in einer G+ Galerie und einmal zum verschicken in GMail. Ab sofort kann das nun im besten Falle alles auf einmal erledigt und automatisiert werden.

GMail Photo Size

Außerdem gibt es nun auch noch eine sehr viel einfachere Gestaltungsmöglichkeit für die Größe des eingefügten Fotos. Bisher mussten sich die Nutzer zwischen 3 verschiedenen Größen entscheiden, ab sofort kann die Größe nun frei mit dem Cursor geändert werden. Das funktioniert genau so wie man es vom Desktop gewohnt ist: Einfach in eine Ecke des Fotos klicken und die gewünschte Größe anpassen. Eine solche Funktion wäre natürlich auch innerhalb von Google Docs sehr nett.


Dieser neue Foto-Dialog hilft dem Nutzer nicht nur dabei aktuelle Fotos zu verschicken, die vielleicht erst vor wenigen Minuten mit dem Smartphone gemacht worden sind, sondern könnte auch einige weitere Nutzer zur Aktivierung dieses Auto Backups überzeugen. Bleibt zu hoffen dass Google diese Galerie auch in weitere Apps standardmäßig integriert und den Zugriff genau so einfach gestaltet wie im neuen GMail-Dialog.

» Ankündigung im GMail-Blog



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “GMail: Neuer Dialog für Foto-Auswahl mit Auto Backup & Google+ Photos

Kommentare sind geschlossen.