Vernetztes Auto: Hyundai Genesis kann mit Google Glass gesteuert werden

glass 

In der nächsten Woche werden Audi und Google eine Kooperation verkünden und das Android-Betriebssystem auch erstmals fest integriert im Auto etablieren. Aber auch die Konkurrenz schläft nicht, und so hat der südkoreanische Konkurrent Hyundai nun verkündet, dass man sein Fahrzeug schon bald mit Google Glass steuern kann – zumindest einige grundlegende Funktionen.


Hyundais 2015er Modell des Genesis, das schon bald auf den Markt kommt, bietet Besitzern von Google Glass einige besondere Funktionen, mit denen sie ihr Fahrzeug noch komfortabler nutzen können. Die Kommunikation zwischen der Brille und dem Fahrzeug läuft dabei komplett über das Mobilfunknetz bzw. über Googles Server, und kann unter anderem deswegen natürlich keine wirkliche Steuerung des Fahrzeugs übernehmen.

Hyundai Genesis

Besitzern von Glass soll es unter anderem möglich sein, ihr Fahrzeug via Brillendisplay wieder zu finden, die Türen zu öffnen oder zu verschließen und auch Adressen direkt an das Navigationssystem des Fahrzeugs zu senden. Selbst das starten des Motors soll über die Brille kontrolliert werden können – das ist dann aber auch schon die einzige Funktion die auch nur annähernd etwas mit dem reinen Fahren zu tun hat.

Umgekehrt sendet aber auch das Fahrzeug Informationen an die Brille und informiert die Besitzer über ihren nächsten Werkstatt-Termin. Weitere Daten wie etwa die Geschwindigkeit, Klimaanlage oder auch der Radiosender werden derzeit aber noch nicht im Display angezeigt, sind für Hyundai aber durchaus denkbar. Die Grenze ist hier ganz klar nicht die Technik, sondern eher die gesetzlichen Bestimmungen, die vor allem im Fahrzeug noch mehr als unklar sind.


Wearables are a great way to extend the experience outside of the vehicle by leveraging these small screens to quickly access remote features and deliver timely vehicle information

Bleibt abzuwarten was andere Auto-Hersteller in Zukunft für Pläne zur weiteren Vernetzung haben. Im Jahr 2014 dürften noch einige weitere Innovationen vorgestellt werden, ob wir diese dann tatsächlich auch in Serienmodellen sehen werden – und diese vom Gesetzgeber abgenickt werden – steht dann wieder auf einem anderen Blatt.

[The Verge]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Vernetztes Auto: Hyundai Genesis kann mit Google Glass gesteuert werden

Kommentare sind geschlossen.