Projekt Normandy: Neues Foto von Nokias Android-Smartphone

android 

Es ist immer noch nicht bekannt ob das Projekt Normandy, so der interne Codename von Nokias Android-Smartphone, weiter entwickelt wird oder das Projekt mittlerweile auf Eis gelegt wurde. Dennoch tauchen in den letzten Wochen in schöner Regelmäßigkeit Fotos des Smartphones auf, die sehr authentisch wirken. Ein neues Foto zeigt nun wieder das Smartphone mit Nokia-Bootscreen.


Gerüchte über ein Android-Smartphone aus dem Hause Nokia gab es spätestens seit Anfang vergangenen Jahres, der Exklusiv-Deal mit Microsoft hatte dieses Unterfangen aber natürlich erschwert – und der Kauf durch Microsoft das Projekt wohl endgültig ins Aus befördert. Ob die geleakten Fotos nun von einem eingestampften Projekt stammen oder das Smartphone in einer kleinen Abteilung immer noch weiter entwickelt wird, werden wir wohl so schnell nicht erfahren.

Nokia Normandy Android

Schon Anfang Dezember gab es erste Fotos des Smartphones und erst in der vergangenen Woche haben wir erste Fotos bzw. Screenshot der Android-Oberfläche von Nokia bekommen. Auf allen Fotos ist eindeutig der gleiche Prototyp zu sehen, auch wenn es nur sehr wenige Details zu sehen gibt. Auch auf diesem Foto ist nun der Zurück-Button an der Stelle zu sehen, an der normalerweise der Home-Button platziert ist.


Als Betriebssystem soll eine sehr stark veränderte Version von Android zum Einsatz kommen, die sich einige Design-Elemente von der Windows Phone-Oberfläche abgeschaut haben soll. Auf den letzten „Screenshots“ ist davon leider nicht viel zu sehen, grundlegende Android-Elemente wie die Benachrichtungsleiste oder die Darstellung von Widgets auf dem Homescreen scheinen aber zumindest erhalten geblieben zu sein. Auch

Leak Android Nokia

Auch wenn Android wohl nicht die Kehrtwende für den taumelnden Riesen Nokia sein dürfte, trauen doch nicht wenige Experten den Finnen konkurrenzfähige Smartphones in diesem Bereich zu. Da sich HTC, Sony & Co. in letzter Zeit nur schwer gegen Samsung behaupten konnte würde ein weiterer großer Smartphone-Produzent dem Android-Markt sicherlich sehr gut tun. Wohl auch mit ein Grund dafür, warum es ein so großes Interesse an diesem Nokia-Android-Smartphone gibt.

[The Verge]



Teile diesen Artikel: