Chrome 32 für Android und iOS spart Volumen

chrome 

Google hat eine neue stabile Version von Google Chrome auf Android und iOS veröffentlicht. Chrome 32 kann dabei helfen bis zu 50% des Traffics einer Seite einzusparen.

Über die Einstellungen kann diese Funktion aktiviert werden. Eine Grafik zeigt dort auch an, wie viel Traffic im letzten Monat tatsächlich gespart wurde. Möglich macht das ganze ein Proxy von Google. Dieser wird aber nur genutzt, wenn es sich um eine nicht-verschlüsselte Seite handelt. Im Inkognito-Modus wird dieser Proxy ebenfalls nicht genutzt.

Chrome 32 Datenspeichern
Chrome 32 Datenspeichern

Weiterhin hat Google in Chrome für iOS nun Translate integriert. Auf Chrome für Android ist dieser Google-Service schon seit einigen Monaten zu finden.

Auf Android kann man Webseiten zum Homescreen hinzufügen. Der Webmaster kann über eine Angabe auf der Seite bestimmen, ob diese dann im Vollbild geöffnet werden soll.

Das Update steht im Play Store und App Store zur Verfügung.

Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Chrome 32 für Android und iOS spart Volumen

Kommentare sind geschlossen.