google 

Auch wenn Google seit Jahren eine ganze Armada an Produkten und Angeboten rund um das (digitale) Leben der Nutzer hat, wird das Unternehmen bis Heute vor allem mit der Suchmaschine assoziiert. Vielen Nutzern ist bisher nicht bewusst, welche Welt sich noch hinter ihrem Google Account versteckt und was damit alles möglich ist. Um auch solche Menschen zur Nutzung weiterer Google-Angebote zu bewegen, hat man nun Google Tips gestartet.


Google Tips ist genau das, wonach es sich anhört: Eine Sammlung einiger nützlicher Tipps bzw. Aufgaben die ganz einfach mit einem Google-Produkt erledigt werden können. Dabei richten sich die Headlines vor allem an den praktischen Gebrauch im Alltag und stellen teilweise auch Funktionen vor, die auch bei vielgenutzten Angeboten wie etwa YouTube bisher noch nicht jedem bekannt gewesen sein dürften.

Google Tips

Das Portal, wenn man es denn so nennen möchte, ist relativ simpel aufgebaut: Es zeigt eine Auflistung von jeweils 12 Cards hinter denen sich ein Google-Produkt und ein dazugehöriger Tipp versteckt. Diese Liste kann weiter durchblättert oder nach einem bestimmten Produkt oder Einsatzgebiet (Arbeit, Zu Hause, Unterwegs) durchsucht werden. Beim überfahren einer Karte mit dem Cursor sieht man schon, dass sich hinter der Karte weitere Informationen verstecken.

Klickt man eine Karte an, dreht sich diese und verwandelt sich in ein halb bildschirmfüllendes Overlay in dem genau beschrieben wird, wie diese Aufgabe erledigt werden kann. Neben der Hilfestellung befinden sich auch Step-by-Step Anleitungen in Form von Bildergalerien für diese Aufgabe. Außerdem kann jeder Tipp auch auf den diversen Social Networks geteilt werden. Durch den Gebrauch von Alltagssprache dürften sich einige Tipps relativ schnell verbreiten.


Ein recht simples Portal, hinter dem sicher einiges an Arbeit steckt. Im Grunde ist es nur eine aufgepimpte Version des Google Support Centers bzw. eine Sammlung von Tipps und Einsatzmöglichkeiten diverser Google-Produkte. Dennoch könnte ich mir vorstellen dass Google dieses Portal demnächst intensiver bewerben bzw. einzelne Karten an diversen Orten einbinden wird. Könnte nicht nur die Nutzung steigern, sondern sicherlich auch bei einigen Nutzern das Bild, das sie von dem Unternehmen haben.

» Google Tips

[The Verge]



Dieses Posting wurde von Jens verfasst.
Jens auf Google+
Abgelegt in den Tags: Tags