Android Keyboard 2.0 im Play Store

keyboard 

Vor einigen Monat hat Google die Tastatur, die es auf den Nexus-Geräten gibt, im Google Play Store veröffentlicht. Jetzt beginnt Google mit dem Rollout der neuen Version, die auf dem Nexus 5 bereits vorinstalliert ist.

Die Version 2.0 bringt ein paar neue Features mit, die es auch auf dem Nexus 5 gibt. So sind die Smileys aus Hangouts (Emojis) fest integriert und stehen in den meisten Anwendungen zur Verfügung, allerdings nur, wenn man auch Kitkat installiert hat.

Screenshot (04-01PM, Nov 08, 2013)

So kann man mit der Version 2.0 auch mehrere Worte schreiben ohne den Finger anheben zu müssen. Weiterhin hat Google das Blau aus der Tastatur entfernt. Somit fügt sie sich bei anderen Android-Oberflächen besser ins Design ein.

In den kommenden Tagen wird Google das Update im Play Store anbieten.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Android Keyboard 2.0 im Play Store

  • Google ist so lächerlich: „This app is incompatible with your device.“. Hab die Version von androidpolice.com manuell installiert und es klappt. Kein Wunder, dass jeder Google hasst… auch das Deutsch-Englisch ist sowas von dumm… wenn man kein Englisch kann, sollte man grundsätzlich alle Googledienste meiden.

  • Also wer sein Telefon auf Englisch(US) stehen hat, kann dies herunterladen. Auf dem Nexus 4 ging das einfach. In den Play Store per Web, dort auf den „Installed“ (!) Button klicken, und das Update startet.
    Allerdings ist jetzt keine QWERTZ Tastatur mehr zu sehen, obwohl das vorher so eingestellt war, und funktioniert hatte wenn ich auf Deutsch umgestellt habe in der Tastatur.
    Alles nur noch QWERTY. Ob sich dass ändert wenn man die Systemsprache auf deutsch stellt, weiß ich nicht. Steht immer auf Englisch(US) da man so viele Funktionen mehr hat (Google Now Befehle etc.)

Kommentare sind geschlossen.