Google Chrome Stable Update: Search by Image & Android Gesten

chrome 

In den nächsten Tagen rollt Google die neueste stabile Chrome-Version aus und bringt damit wieder einige Features aus der Beta-Version in den Browser. Der Desktop-Browser kann nun auch mit einem Klick nach Fotos suchen und die Android-Version bekommt drei völlig neue Swipe-Gesten.


Schon seit über zwei Jahren bietet Googles Bildersuche unter dem Titel Search by Image die Möglichkeit an, ein Foto hochzuladen und direkt darauf eine Bildbeschreibung und ähnliche Fotos auszuspucken. Einige Erweiterungen haben diese Funktion bereits vor längerer Zeit auch in den Browser integriert, nun ist sie, nachdem sie im August im Beta-Channel zu finden war fest in den Desktop Browser integriert.

Google Chrome Search by Image

Um mehr über ein Foto zu erfahren, kann man nun mit der rechten Maustaste das Kontextmenü öffnen und den Punkt „Search Google for this Image“ auswählen. Daraufhin wird das Foto zur Bildersuche hochgeladen und das Ergebnis in einem neuen Tab angezeigt. Je nach Dateigröße des Fotos kann dies einige Zeit dauern, funktioniert aber in den meisten Fällen doch recht schnell.

Neue Chrome for Android Gesten
Auch die Android-Version des Chrome-Browsers bekommt in diesen Tagen ein Update spendiert und bringt drei neue Gesten mit sich. Diese konzentrieren sich allesamt auf die Toolbar des Browsers und sollen dem Nutzer, wenn er diese Gesten verinnerlicht hat, eine noch schnellere Bedienung des Browsers ermöglichen.

Chrome for Android Swipe Gestures

Folgende Gesten werden nun unterstützt:
Swipe von einer Seite zur anderen: Wechselt zum nächsten Tab in Wischrichtung
Swipe von der Toolbar nach unten: Öffnet die Tab-Ansicht und ermöglicht das schnelle Wechseln zwischen den Tabs
Swipe vom Menü-Button nach unten: Öffnet das Chrome-Menü und ermöglicht die Auswahl eines Menüpunkts ohne den Finger vom Bildschirm zu nehmen

Ob das wechseln des Tabs mit einem wischen am Bildschirmrand des Browser-Fensters weiter unterstützt wird, kann ich derzeit mangels Update noch nicht sagen. Da diese Funktion, zumindest bei mir, oftmals versehentlich aufgerufen wurde wäre es doch sehr wünschenswert wenn sich der Tab-Wechsel nun nur noch auf die Toolbar konzentriert.

Das Update für beide Browser-Versionen wird in den nächsten Tagen für alle Nutzer, auch auf Deutsch, ausgerollt.

» Ankündigung im Chrome-Blog



Teile diesen Artikel:

comment Ein Kommentar zu “Google Chrome Stable Update: Search by Image & Android Gesten

Kommentare sind geschlossen.