Neue Leaks: Fotos und Videos vom neuen LG Nexus 5 & Android KitKat

nexus 

Die Produktion des LG Nexus 5 dürfte in der finalen Phase sein, so dass sich die Testgeräte unter den Google-Mitarbeitern immer weiter verteilen. Nun hat – Kein Witz – ein Google-Mitarbeiter sein Nexus 5 in einer Bar liegen gelassen, so dass nun einige weitere Fotos und zwei kurze Videos des schon bekannten Smartphones geleakt wurden. Natürlich ganz aus Versehen.


Das Äußere des LG Nexus 5 kennen wir nun mittlerweile schon sehr gut und haben es sowohl in einem Google-Video als auch auf offiziellen FCC-Fotos in sehr schlechter Qualität gesehen. Das nun in einer amerikanischen Bar liegen gelassene Smartphone kommt mit exakt der gleichen Hülle daher, so dass es sich mit sehr großer Sicherheit um das Nexus 5 handelt.

Nexus 5 Leak

Die Story über das verlorene Smartphone ist zwar eher peinlich statt originell, aber vielleicht arbeitet Apples damalige Werbeabteilung mittlerweile für Google – dann wäre dies zu erklären 😉 Wie man sieht ist die mysteriöse Aussparung auf der Rückseite die auf den FCC-Fotos zu sehen war mittlerweile wieder verschwunden, so dass diese wohl tatsächlich nur für Untersuchungszwecke durch die Behörde vorgesehen war.

Nexus 5 Leak

Das Smartphone verfügt wie schon sein Vorgänger über keine physischen Tasten auf der Vorderseite und setzt rein auf die Touch-Bedienung unter dem 5-Zoll-Display. Lediglich der Power-Button und der Kippschalter zur Veränderung der Lautstärke ist auch bei diesem Modell wieder als Hardware-Button ausgeführt. Auf der Vorderseite ist auf den Leaks nur eine Frontkamera und der Telefon-Lautsprecher zu erkennen.

Nexus 5 Leak

Interessant ist vor allem der Startbildschirm, der offenbar ebenfalls von Nestlé gesponsort ist und als Ladebalken den bekannten Schokoriegel verwendet. Soweit mir bekannt, verwendet Google erstmals das offizielle Maskottchen der Android-Version auch direkt in der Oberfläche des Betriebssystems – kann mich aber auch irren. Ansonsten finden sich die 4 typischen Google-Farben als „Sanduhr“ in der Mitte des Bildschirms.



Zusätzlich zu den Fotos sind auch zwei sehr kurze Videos entstanden die den LockScreen in Aktion zeigen. Hier gibt es bis auf das Hintergrundbild kaum etwas neues zu sehen, auffällig ist aber dass das Sperrmuster nicht mit der Fingerbewegung mitgezeichnet wird – aber das ist wohl eher eine Sache der Konfiguration als eine auffällige Neuigkeit.

Leider wusste der aufmerksame Finder des Smartphones das Sperrmuster nicht, so dass Android KitKat für uns an dieser Stelle weiter verborgen bleibt und es noch keine weiteren Screenshots oder Informationen über neue Funktionen gibt. Da Googles PR-Abteilung aber nun offenbar die Kampagne für das Nexus 5 langsam hochfährt, darf man in den nächsten Wochen und Tagen mit neuen „Leaks“ und Informationen rechnen die uns häppchenweise bis zur offiziellen Präsentation geliefert werden.

» Weitere Informationen über das LG Nexus 5

[9to5Google]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Neue Leaks: Fotos und Videos vom neuen LG Nexus 5 & Android KitKat

  • Das Muster unsichtbar zu machen ist ein alter Hut. Benutze ich schon lange. Einfach in den Einstellungenbei ‚Muster sichtbar machen‘ den Haken raus

  • Genau, „Muster sichtbar machen“ oder eben nicht kann man schon lange.

    Und wo bitte siehst du auf dem Boot-Screen einen Kitkat-Ladebalken? -> Zitat: „Interessant ist vor allem der Startbildschirm, der offenbar ebenfalls von Nestlé gesponsort ist und als Ladebalken den bekannten Schokoriegel verwendet.“

    • Ja ich habe schon mitbekommen dass man das einstellen kann, danke.

      Den Schokoriegel bzw. ein Teil davon siehst du auf dem zweiten Foto mit dem bunten Logo. Ist ein bißchen dunkel, aber zu erkennen.

  • Das wohl wichtigste ist… in Amerika gehört KitKat zu Herschey Schokolade!
    http://www.hersheys.com/kitkat.aspx

    weiterhin, ist das kein Schokoriegel sondern von die Reflektion der HolzPaneele von der Decke, genauso wie sich dort 2 Köpfe spiegeln….

    Ich werde den Blog entfolgen, das wird immer unseriöser hier :S

  • [Als Spam markiert von Antispam Bee | Spamgrund: Leere Daten]
    Die Boot Animation sieht aus wie die von Illusion Roms!

  • Tom hat absolut recht, des Bloggers vermeintlicher Schokoriegel ist nur eine Reflektion..

    Dieser „zufällige Fund“ des Nexus 5 hat also absolut nichts zu sagen.
    Mehr als ein Gag um die Gerüchte ein bisschen aufzuheizen ist das hier nicht.

    Ich glaube sogar, dass die bisher geleakten Fotos und Infos absichtlich in Umlauf gebrachte Falschinformationen sind. Meiner Meinung nach ist noch nicht einmal sicher, dass das neue Nexus von LG hergestellt wird.

Kommentare sind geschlossen.