15 Jahre Google Websuche: Mr. Jingles feiert mit

+ 

Morgen zelebriert Google offiziell seinen 15. Geburtstag und wird dies sicherlich nicht nur durch ein Doodle sondern auch mit einigen weiteren Aktivitäten feiern. Den Anfang hat heute schon die Google-Zeitmaschine gemacht, mit der man sich die Websuche aus dem Jahr 1998 anzeigen lassen kann. Auch Google+s Mr. Jingles ist bereits in Partystimmung.


Wenn alle Benachrichtigungen aus Google+ gelesen sind, führt Mr. Jingles normalerweise einen kleinen Freudentanz auf, diesmal hat er sich aber ordentlich in Schale geschmissen: Statt in hellgrau kommt er nun in einer glockentypischen gelben Farbe daher und lächelt uns (leicht verstört) mit großen Augen an.

Mr. Jingles 15th

Damit auch jeder versteht weshalb sich Mr. Jingles verkleidet hat, bringt er außerdem noch eine bunte Torte und den Schriftzug „15th“ in den typischen Google-Farben mit. Ab und an lässt er ebenfalls die Glocke(n) klingeln und freut sich über die gelesenen Benachrichtigungen. Weitere Interaktionsmöglichkeiten gibt es derzeit nicht, eventuell ändert sich das aber morgen im Laufe des Tages noch.

Und so sieht Mr. Jingles normalerweise aus:
Mr. Jingles



Teile diesen Artikel: