FCC-Leak: Die ersten (offiziellen?) Fotos vom LG Nexus 5

nexus 

Nachdem sich die Lagerbestände des Nexus 4 so langsam leeren, ist es bald an der Zeit dass Google das Nachfolgemodell vorstellt. Vor etwa einer Woche haben wir das erste Foto vom Nexus 5 gesehen, und nun scheinen offizielle Dokumente das Äußere zu bestätigen.


Google selbst hat „rein zufällig“ im Werbevideo für Android KitKat das Nexus 5 gezeigt und damit unter anderem die Existenz des Smartphones bestätigt und LG als Hersteller bestätigt. Nun zeigen offizielle Fotos der FCC, der amerikanischen Kommunikationsbehörde, das exakt gleiche Smartphone mit etwas mehr Detailreichtum.

Nexus 5 Leak

Wie man sieht ist die Kamera für Smartphone-Verhältnisse tatsächlich überdimensional groß und verfügt nur über einen LED-Blitz. Ob dies auf eine besonders hohe Auflösung hinweist bleibt abzuwarten, möglicherweise ist es auch einfach nur ein Design-Element. Das Nexus-Logo, das im Video noch vorhanden war, ist auf diesem offiziellen Foto nicht mehr zu sehen.

Nexus 5 Leak

Am oberen Rand findet sich ca. in der Mitte eine Art Aussparung, wobei kaum ersichtlich ist worum es sich dabei handelt. Optisch erinnert es an einen Infrarot-Port, aber dieser wäre dann wohl ebenfalls wieder überdimensioniert. Möglich wäre auch dass es sich dabei um einen Einschub für einen Stift handelt, so wie es Samsung derzeit sehr erfolgreich mit der GALAXY Note-Serie vormacht. Vielleicht ist es aber auch einfach nur eine Aussparung für einen Lautsprecher.

Nexus 5 Leak

Technisch soll das Gerät laut aktuell kursierenden Gerüchten auf dem LG G2 basieren und auf Googles Bedürfnisse angepasst sein. Es würde damit auf ein 5-Zoll-Display setzen, dass mittlerweile fast schon zum Standard geworden ist. Ein qualitativ sehr schlechtes Foto von der Vorderseite zeigt, dass der Rahmen um das Display relativ klein gehalten ist. Außerdem gibt es auch beim Nexus 5 wieder keinen physischen Home-Button.

Nexus 5 leak

Die weiteren Maße des Smartphones sind leider aufgrund der qualitativ sehr schlechten Fotos nicht zu erkennen, auch technische Daten sind natürlich noch nicht bekannt. Da Samsung derzeit kein neues Smartphone in Aussicht hat und auch Apple mit iPhone 5S nur wenig Neues gebracht hat, ist Google nicht unter Zugzwang, dürfte das Smartphone aber wohl trotzdem noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2013 auf den Markt bringen.

» FCC-Dokumente

[PhoneScoop]



Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “FCC-Leak: Die ersten (offiziellen?) Fotos vom LG Nexus 5

Kommentare sind geschlossen.