YouTube Player: Neue Oberfläche für eingebettete Playlisten

youtube 

YouTube bietet nicht nur die Möglichkeit einzelne Videos in die eigene Webseite einzubetten, sondern auch komplette Playlisten. Nun wurde die Oberfläche des Players mit Playlist überarbeitet und zeigt nun noch mehr Details zu den folgenden Videos – allerdings wird dafür in den meisten Fällen das gesamte Video überdeckt.


Wenn eine Playlist in eine Webseite eingebunden wird, werden dem Zuseher nacheinander alle Videos angezeigt und erst dann das Abspielen beendet, er hat aber natürlich auch die Möglichkeit sich die gesamte Playlist einblenden zu lassen und zu einem anderen Video zu wechseln. Diese Einblendung wurde nun überarbeitet und macht den Playlist-Charakter noch deutlicher.

Altes Design:
YouTube Playlist old

Neues Design:
YouTube Playlist new

Statt eine Liste von Thumbnails am unteren Rand des Videos anzuzeigen, wird nun eine komplette vertikale Liste über das Video gelegt. Während in der Liste nur der Titel und das Thumbnail, wie in der früheren Version, angezeigt wird, gibt es am linken Rand noch die vollständige Beschreibung zu dem Video. Diese ist halbtransparent und zeigt das darunter laufende Video.

Um die Playliste wieder auszublenden muss der Nutzer wieder auf den Playlist-Button klick um diese zu schließen – intuitiv ist das nicht. Je nach Größe des Players wird die Video-Beschreibung ein- oder ausgeblendet. Im kleinen Embedded Player ist nur die Auflistung der Videos zu sehen, im Vollbild verschieben sich die Proportionen und die Info-Leiste ist wieder da.

Im obigen Player könnt ihr die neue Playlist testen.

Die neue Ansicht eignet sich mehr für längere Playlisten mit 10 oder mehr Videos, da sie eine sehr viel bessere Übersicht über die enthaltenen Videos gibt. Für kürzere Listen, wie diese mit 5 Videos, hingegen ist sie eher überdimensional und denkbar ungeeignet. Leider lässt YouTube dem Nutzer keine Wahl zwischen den beiden Versionen.

In der alten Ansicht war auch der Wechsel zwischen zwei Videos mit weniger Klicks möglich: Playlist einblenden, Video anklicken, Fertig. Nun muss die Playlist zusätzlich wieder ausgeblendet werden, da dies nicht von selbst geschieht. Dieses Verhalten kommt eventuell daher, dass die Beschreibung eines Videos erst nach dem Klick geladen und angezeigt wird.

Wie gefällt euch die neue Einbindung der Playlist?

[Google OS]



Teile diesen Artikel: