Jelly Bean erreicht 40,5%

android 

Erneut hat Google Zahlen zur Verbreitung der einzelnen Android-Versionen veröffentlicht. Das neueste Android 4.3 ist derzeit noch nicht in den Statistiken vorhanden.

Die inzwischen fast vier Jahre alte Version 1.6 aka Donut behält ihren Marktanteil von 0,1%. Eclair aka Android 2.1 gibt im Vergleich zum Vormonat Juli 0,2% ab und ist noch auf 1,2% der Geräte zu finden. Etwas mehr als drei Jahre alt is FroYo aka Android 2.2 und schafft es noch auf 2,5% (-0,6%).

Die ersten Version von Gingerbread (2.3(.0) bis 2.3.2) kommt wieder in der Statistik vor, wenn auch mit 0,1%. 2.3.3 bis 2.3.7 dagegen hat nun einen Marktanteil von 33% (-1,1%). Die einzige in der Statistik verbliebene Android-Version, die nur für Tablets entwicklet wurde ist Android 3.2, die wie 3.0 und 3.1 den Codenamen Honeycomb trägt, bleibt bei einem Anteil von 0,1%.

Android Kuchen August 2013
Android Kuchen August 2013

Android 4.0.3 bis 4.0.4 gibt 0,8% ab und ist auf 22,5%, der Geräte installiert bei denen der Nutzer in den letzten zwei Wochen Google Play aufgerufen hat.

Jelly Bean erreicht in Summe 40,5%, wobei 34% (+1,7) auf Android 4.1 entfallen und 6,5% (0,9%) auf Android 4.2.

Das neuste Android ist wie erwähnt noch nicht in der Statistik enthalten.

Teile diesen Artikel: