Google+ Photos Chrome-App bald auch für Windows, Linux & Mac

+ 

Vor einem Monat hat Google die Google+ Photos App vorgestellt, mit der sich die Online-Fotoalben aus dem sozialen Netzwerk leichter und teilweise auch offline im Browser verwalten lassen. Während die App derzeit nur exklusiv für Chrome OS erhältlich ist – und auch hier offiziell nur für das Chromebook Pixel – verrät die Beschreibung dass die Funktionalität schon bald auch auf alle anderen Plattform gebracht wird.


Offiziell ist die Google+ Photos App aktuell nur den Nutzern eines teuren Chromebook Pixel vorbehalten, doch mit einem kleinen Workaround lässt sich die App auch auf jedem anderen beliebigen Chromebook nutzen. Öffnet man die App außerhalb von Chrome OS – durch die Synchronisierung installiert sie sich natürlich auch auf einem Chrome-Browser unter Windows – wird dies nur mit einer Fehlermeldung quittiert:

Not Supported

Doch die Beschreibung der App enthält in allen Sprachen außer englisch ein interessantes Detail, das verrät dass die App schon bald auch für alle anderen Plattformen zur Verfügung steht. Dadurch bringt sie auch die Möglichkeit mit sich, alle Fotos des PCs automatisch zu Google+ hochzuladen – so wie es die Chrome OS-App und auch die Google+ App für Android bereits seit längerer Zeit tun.

Google+ Photos will currently instantly upload all .jpg files from the default pictures folder on your computer every time it is run. These directories include:
 
Windows XP: C:\Users\yourname\Pictures
Windows 7: C:\My Documents\yourname\My Pictures
Linux: /home/yourname/Pictures
Mac: /Users/yourname/Pictures

Google+ Photos App
Wann die App auch für andere Plattformen geöffnet wird ist noch nicht bekannt, es dürfte aber sicher nicht mehr lange dauern da die lokalisierten Versionen der App sich scheinbar schon umgestellt haben und nur auf eine offizielle Freigabe warten.

[Google OS]



Teile diesen Artikel: