Google Play-Geschenkkarten jetzt auch in Deutschland

play 

Google hat heute offiziell bekannt geben, dass man Geschenkkarten für Google Play nun in Deutschland kaufen kann. Bereits vor einigen Wochen war ein entsprechenden Eintrag in der Hilfe online.

Die Karten werden im Wert von 15, 25 und 50 Euro erhältlich sein und in den kommenden Wochen in allen deutschen Filialen von Penny in den Verkauf kommen. Weitere Partner werden demnächst dann bekannt geben.

Mit dem Guthaben kann man sowohl Apps als auch Bücher und Musik kaufen. Bei Filmen ist sowohl das Kaufen als auch das Ausleihen damit möglich.

Das Nutzen der Karten ist sowohl über die App auf dem Smartphone oder Tablet aber auch über den PC möglich. Das Bezahlen von Hardware ist ausgeschlossen.

Der Nutzer darf maximal 2.000 € an Guthaben haben.

Teile diesen Artikel:

comment ommentare zur “Google Play-Geschenkkarten jetzt auch in Deutschland

  • Nur 2000 Euro Guthaben? Mensch.. das kommt dann ja nicht in Frage. Lächerlich überhaupt eine Limitierung einzuführen.

    Schlauer wäre es gewesen von Tag 1 einfach die Möglichkeit zu bieten digitale Waren als Geschenk zu kaufen.. so könnte ich für einen Freund eine App kaufen weil er zu faul ist sich ne Kreditkarte zu besorgen.

    Aber Logik war nie Googles Stärke.

    • Weshalb sollte man überhaupt 2000 € da drauf laden? Als würdest du so viel brauchen..
      Und anstatt gleich auszurufen, dass man das mit dem schenken (noch) nicht kann, könntest du ja auch einen Feedback Vorschlag senden? Verbesserungsvorschläge kommen oft besser an als Schlechtmacherei. Die Idee ist trotzdem gut.
      Lg

      • Ausserdem kannst du ihm ja einfach ne 5€ Karte schenken, dann hat sich’s auch 😉

Kommentare sind geschlossen.