Google Cloud Print für Android

cloudprint 

Google hat gestern Abend eine offizielle Version von Google Cloud Print für Android veröffentlicht. Die App erlaubt es Druckaufträge vom Smartphone aus zu starten und den Status zu sehen. 

Schon recht lange gibt es Google Cloud Print. Jeder Nutzer von Chrome kann seinen Drucker optional zu einem Cloud Printer umfunktionieren. Damit ist es zum Beispiel möglich ein Dokument von der Chromebox aus auszudrucken. Dies geschieht bei normalen Druckern erst, wenn man mit Windows, Mac oder Linux in Chrome unterwegs ist.

Aber es gibt auch Drucker, die Cloud Print nativ unterstützen und keinen PC dazu brauchen. Mit der App von Google kann man Bilder und Dokumente über die App „Galerie“, aber auch aus Google Drive heraus ausdrucken.

Folgende Features listet Google derzeit auf:

  • von jedem kompatiblen Android-Gerät aus drucken und die Druckaufträge auf jedem mit Google Cloud Print verbundenen Drucker ausgeben,
  • Bilder oder Dokumente von Apps wie „Galerie“ direkt mit Google Cloud Print teilen und
  • den Status Ihrer Druckaufträge verfolgen.

Die App steht kostenlos im Play Store zur Verfügung.

Teile diesen Artikel: