Google Bildersuche zeigt Suchvorschläge jetzt als Mini-Galerie

images 

Google hat mal wieder am Design der Bildersuche geschraubt und die Suchvorschläger einer optischen Änderung unterzogen: Ab sofort werden für die vorgeschlagenen oder ähnlichen Suchanfragen Thumbnails angezeigt die eine Vorschau auf das gelieferte Ergebnis liefern. Die Abtrennung vom eigentlich gesuchten ist nur noch minimal.


Schon vor gut 6 Wochen ist dieses neue Design erstmals aufgetaucht und jetzt wurde es offiziell für alle Nutzer freigeschaltet. Aus den Vorschlägen wird nun eine eigene kleine Mini-Galerie die auch ohne Aufruf der Ergebnis-Seite im Großformat angesehen werden kann. Google versucht also wieder einmal, besser zu wissen was gesucht wird, als der Nutzer selbst.

Image Search New design

Die Abgrenzung der Vorschläge von den eigentlichen Suchergebnissen ist nur noch minimal durch eine graue Linie und dem Titel der Suchanfrage und fällt daher bei einem schnellen Überblick kaum auf. Wahrscheinlich verzichtet man auch bewusst auf einen Hinweis, dass es sich dabei nur um ähnliche Anfragen handelt und nicht um das gesuchte Ergebnis. Gibt es mehr als 3 relevante ähnliche Anfragen, kann die Liste horizontal gescrollt werden.

Image Search New Design

Mit einem Klick auf eines der 3 Thumbnails öffnet sich die schwarze Ergebnis-Box und zeigt die Vorschläge noch einmal in einem größeren Format an. Für weitere Fotos diese Anfrage ist noch ein Extra-Klick auf „100+ more“ nötig, der dann wieder zu einer klassischen Ergebnis-Seite führt.

Hier zum Vergleich noch, wie die Suchvorschläge bisher ausgesehen haben:

Altes Image Search Design

[Google OS]



comment Ein Kommentar zu “Google Bildersuche zeigt Suchvorschläge jetzt als Mini-Galerie

Kommentare sind geschlossen.