Neues Card-Style-Design jetzt auch in der mobilen Google+ Seite

+ 

Nachdem sowohl Google+ als auch dessen Android-App ein neues Design verpasst wurde, folgt nun auch die mobile Webseite. Ab sofort präsentiert diese sich ebenfalls im einheitlichen Look mit dem neuen Now-Cards-Style. Neue Funktionen für die mobile Ansicht gibt es aber vorerst nicht.


Beim Aufruf der mobilen Google+ Seite im Smartphone-Browser wird der Nutzer zuerst auf die entsprechende App für sein Gerät hingewiesen und erst nach einem weiteren Klick kann die mobile Version genutzt werden. Diese wurde nun an das neue Design des Social Networks angepasst und präsentiert sich in einigen Teilen rundum überarbeitet.

Google+ Mobile Site

Jedes Posting wird im Card-Style mit weißem Hintergrund dargestellt und enthält unterhalb des eigentlichen Inhalts die Möglichkeit, dem Posting ein +1 zu geben oder es erneut zu teilen bzw. zu kommentieren. Die Navigation durch die mobile Seite befindet sich im oberen Teil der Webseite, von dem aus das Menü aufgerufen, die anzuzeigenden Kreise ausgewählt oder ein Beitrag gepostet werden kann.

Google+ Mobile Site

Die Navigation orientiert sich ebenfalls farblich an der Desktop-Version und zeigt die Funktionen die in dieser Ansicht möglich sind: Home, Circles, Profile, Photos und die Anzeige der Benachrichtigungen. Für alle weiteren Funktionen muss der Nutzer die App herunterladen und diese nutzen.

Google+ Mobile Site

Auch die Profile wurden neu gestaltet und besitzen ebenfalls ein (für mobile Verhältnisse) überdimensionales Cover-Foto und ein kleines Profilbild. Die einzelnen Informationsblöcke sind ebenfalls in Karten angeordnet. Am oberen Rand befindet sich die Navigation mit der zwischen der Profil-Seite, den Postings und den Fotos einer Person gewechselt werden kann. Zusätzlich kann das eigene Profil direkt auf der mobilen Seite bearbeitet werden.

» Posting bei Google+



Teile diesen Artikel: